20.09.2022 14:09
Neues Themenportal Landschaft  Seit 2020 räumt Hochparterre der Landschaft und der Landschaftsarchitektur mehr Platz ein. Nun haben wir mit dem Onlineportal landschaft.hochparterre.ch dem Themenbereich einen eigenen Platz geschaffen.
Roderick Hönig  20.09.2022 14:12
weiterlesen mit Abo
21.02.2022 16:02
Urban bauern  Der Traum vom industriellen Pflanzenbau ist schon oft geträumt worden. Nun soll er auch in der Schweiz Realität werden. Doch Fragezeichen bleiben viele.
Andres Herzog  21.02.2022 16:10
weiterlesen mit Abo
21.02.2022 16:02
«Die Agrikultur wieder in die Stadt integrieren»  Der gelernte Architekt Mark Essam Zahran hat das Startup Yasai mitgegründet. Im Video-Interview erklärt er, was die vertikale Landwirtschaft für die Stadt und die Architektur bedeutet.
Andres Herzog  21.02.2022 16:08
weiterlesen mit Abo
21.02.2022 16:02
Vertikal wachsen  Ein Architekt als Gemüsebauer: Das ETH-Spin-off Yasai will mit vertikalem Anbau die Landwirtschaft in die Stadt holen. Ein Besuch in der Pilotanlage in Niederhasli.
Andres Herzog  21.02.2022 16:05
08.06.2021 21:06
Postkarte Nr.9 Ausserhalb der Bauzone  Ein Balkon hoch über dem Rheintal. Für wen ist hier der Bauplatz ausgesteckt weit ausserhalb der Bauzone? Für Xherdan Shaquiri eine Villa mit Fussballplatz? Für Beatrice Egli ein Palast mit Klavierzimmer?
Köbi Gantenbein  08.06.2021 21:57
weiterlesen mit Abo
14.04.2021 17:04
Bio Suisse gegen Landschaft und gesundes Wirtschaften  Bio Suisse setzt sich gegen die Initiative für sauberes Trinkwasser ein. Dahinter steckt knallharte Politik auf Kosten gesunder Böden, Gewässer, Tiere und Pflanzen. Und damit auf Kosten der Landschaft.
Köbi Gantenbein  14.04.2021 17:28
weiterlesen mit Abo
16.03.2021 21:03
Ritters Coup und die Landschaft  Der Bauernverband hat die Revision der Landwirtschaftspolitik gebodigt. Da Landwirtschafts- immer Landschaftspolitik ist, hat das Folgen für die Abstimmungen im Juni. Da kann der Coup umgekehrt werden.
Köbi Gantenbein  16.03.2021 21:49
11.03.2021 10:03
«Raumplanung behindert Energiewende»  Eine Fernwärmeleitung im Kanton Thurgau kann nicht gebaut werden, weil sie durch die Landwirtschaftszone führt. Ausserdem in der Presse: Tilla Theus saniert den Zürcher Leuenhof und Bern sein Münster.
Urs Honegger  11.03.2021 10:00
weiterlesen mit Abo
19.12.2020 12:12
Ein Landschafts-, Beton- und Bauerndrama in 14 Bildern  Meliorationen zerstören Landschaft und Geschichte: Ein Melodrama des Dichters Leo Tuor in 14 Bildern aus der Surselva, wo die Bauern weniger, die Traktoren grösser und die Strassen breiter Wege werden.
Leo Tuor  19.12.2020 12:43
weiterlesen mit Abo
23.10.2020 14:10
Die Stallblume oder Vitruv für den Stall  Die gute Gestaltung von Ställen ist nach wie vor freiwillig. Das muss sich ändern. Hochparterre skizziert mit der Stallblume einen besseren Planungsprozess.
Rahel Marti  23.10.2020 14:57