06.07.2021 09:07
Es wuchert in Luzern  Zwischen Autobahn und Eisfeld zeigt das Luzerner Kunstfestival «Kraut» künstlerische Arbeiten an unerwarteten Orten – wie Unkraut, das auftaucht und wieder verschwindet.
Mirjam Rombach  06.07.2021 09:36
weiterlesen mit Abo
08.06.2021 08:06
Die Nexpo-Reise ist gestartet  Im Rennen um die nächste Landesausstellung sind vier Ideen. Der Vorschlag «Nexpo» erhielt kürzlich eine neue Projektleitung: Niels Olsen und Fredi Fischli erzählen im Interview, was sie vorhaben.
Rahel Marti  08.06.2021 08:31
09.04.2021 11:04
Prix Meret Oppenheim an Georges Descombes  Der Genfer Architekt wird vom Bundesamt für Kultur auszeichnet – ebenso wie die Kuratorin Esther Eppstein und die Künstlerin Vivian Suter.
Rahel Marti  09.04.2021 11:46
08.04.2021 13:04
Biobauern ist Kunst  Die Documenta wird sich 2022 dem ökologischem Landbau widmen. Ein Künstlerkollektiv aus Jacarta leitet die weltweit grösste Ausstellung zeitgenössischer Kunst. In einer Gesprächsreihe stellt es die Themen vor.
Axel Simon  08.04.2021 13:35
29.03.2021 11:03
2. Runde für TaDA  Die Künstlerin und Textildesignerin Stéphanie Baechler präsentiert Resultate ihres TaDA-Atelieraufenthalts. Demnächst startet das Kulturförderungsprogramm zum zweiten Mal.
Mirjam Rombach  29.03.2021 11:20
16.03.2021 09:03
Design jenseits des Funktionalen  Die Ausstellung ‹What May Happen› präsentiert Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Objekt, Möbel, Kunst und Handwerk.
Mirjam Rombach  16.03.2021 09:11
weiterlesen mit Abo
14.03.2021 15:03
Verborgene Daten  Daten sind immateriell? Weit gefehlt. Das zeigt die sehenswerte Ausstellung «Wired Nation». Und was es an Raum, Energie, Planung und Politik braucht, bis Daten gesichert sind.
Meret Ernst  14.03.2021 15:33
12.02.2021 10:02
Rätselraten  Erraten Sie dieses Bild-Texträtsel? Wer die Antwort weiss, darf sich – mit etwas Glück – auf Kino nach Corona freuen.
Mirjam Rombach  12.02.2021 10:23
weiterlesen mit Abo
29.01.2021 11:01
Das fidele Leben im Genossenschaftshaus  Das Theater TD Berlin hat «Bodentiefe Fenster» uraufgeführt. Ein bunter, melancholischer Reigen über das Leben in der Hausgenossenschaft. Wegen der Seuche im Netz statt im Saal. Eine schöne Theaterstunde.
Köbi Gantenbein  29.01.2021 11:17
weiterlesen mit Abo
21.01.2021 09:01
Präsident Loderer  Der Stadtwanderer ist nun stadt- und staatstragend. Er eröffnete als Alterspräsident die Legislatur des Parlamentes von Biel. Und bleibt sich treu: «Nous avons besoin d’un plus grand nombre de dissidents!»
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  21.01.2021 09:57