«Was wäre, wenn es keinen Grenzabstand mehr gäbe?»
30.11.2018 10:11
«Was wäre, wenn es keinen Grenzabstand mehr gäbe?»  Der gesetzliche Grenzabstand zwischen den Einfamilienhäusern fördert die Zersiedelung. Wenn er abgeschafft würde, bliebe mehr Geld, Freizeit und Architekturqualität, schreibt der «Bund».
Urs Honegger 30.11.2018 10:30
Das Jahr der Landschaft
27.11.2018 14:11
Das Jahr der Landschaft  Bundesrätin Leuthard hat den Abstimmungskampf gegen die Zersiedelungsinitiative eröffnet. Hochparterre ruft das Jahr der Landschaft aus.
Köbi Gantenbein 27.11.2018 14:20
Radikale Linie
weiterlesen mit Abo
09.05.2018 12:05
Radikale Linie  Die Zersiedelungsinitiative will die Bauzonen einfrieren. Bundes- und Ständerat lehnen sie ab, der Nationalrat berät demnächst. Sieben Meinungen zum starken Anliegen.
Rahel Marti / Köbi Gantenbein 09.05.2018 12:11
Maiensässe ausbauen? Gemach.
weiterlesen mit Abo
02.03.2018 12:03
Maiensässe ausbauen? Gemach.  Der Nationalrat will mit einer Motion aus Maiensässen Ferienhäuser machen. Das ist falsch – und das hilft: Die Zersiedelungs-Initiative der Jungen Grünen ist richtig.
Köbi Gantenbein 02.03.2018 12:47
Zersiedlungsstopp mit Förderalismus und direkter Demokratie
17.06.2014 10:06
Zersiedlungsstopp mit Förderalismus und direkter Demokratie  Kantönligeist und direkte Mitsprache gelten als Verursacher der Zersiedlung. Nun widerspricht eine Studie: Förderalismus und direkte Demokratie seien offen für entgegenwirkende Kräfte, allerdings müssten...
Palle Petersen 17.06.2014 10:32