Dicke Post für die ETH
17.06.2019 12:06
Dicke Post für die ETH  Pünktlich zum Frauenstreik erhielt die ETH Zürich am Freitag einen riesigen violetten Brief mit deutlichen Forderungen für die Gleichberechtigung der Geschlechter an der Hochschule.
Rahel Marti 17.06.2019 12:31
«Das Vertrauen ist erschüttert»
04.04.2019 15:04
«Das Vertrauen ist erschüttert»  Mobbing, Machtmissbrauch und sexuelle Belästigung: Nach den aktuellen Fällen an der ETH fordert nun eine Petition konkrete Massnahmen.
Anna Raymann 04.04.2019 15:38
Mesot entschuldigt sich
14.03.2019 16:03
Mesot entschuldigt sich  ETH-Präsident Joël Mesot entschuldigt sich bei den von Mobbing und sexueller Belästigung Betroffenen und will zusammen mit Rektorin Sarah Springman Führung und Betreuung an der ETH verbessern.
Rahel Marti 14.03.2019 16:30
«Ich hatte das Gefühl, die Mauer fällt»
11.03.2019 18:03
«Ich hatte das Gefühl, die Mauer fällt»  Wie funktioniert der Wandel und welche Massnahmen müssen das Departement Architektur und die ETH Zürich umsetzen? Die Antworten der Referentinnen der Parity Talks im Video.
Urs Honegger 11.03.2019 18:36
Möge der Wandel beginnen!
11.03.2019 11:03
Möge der Wandel beginnen!  An den vierten ‹Parity Talks› des Architekturdepartements der ETH Zürich wehte ein Hauch von Aufbruch. Doch das Schlusspodium umschiffte das eigentliche Thema: die Chancengleichheit.
Palle Petersen 11.03.2019 11:24
Parity Talks IV und Speak Up in Academia
04.03.2019 15:03
Parity Talks IV und Speak Up in Academia  Geschlechter- und Machtfragen beschäftigen die ETH und das Architekturdepartement derzeit stärker als je zuvor. Diesen Freitag finden gleich zwei öffentliche Veranstaltungen in Zürich statt.
Palle Petersen 04.03.2019 15:35
Digitale Träume
27.02.2019 18:02
Digitale Träume  Das Dfab-House der Empa zeigt eindrücklich, wie die digitale Baukultur dereinst aussehen könnte. Damit sie Realität wird, braucht es aber mehr Lösungen und weniger Luftsprünge.
Andres Herzog 27.02.2019 18:16
Einzelfälle? Strukturwandel? Zivilcourage?
20.02.2019 06:02
Einzelfälle? Strukturwandel? Zivilcourage?  Konsequent kommuniziert die ETH über bedauerliche Ausnahmen. Zaghaft erkennt sie dahinter die Strukturprobleme. Aber was, wenn Machtmissbrauch nicht interessiert?
Palle Petersen 20.02.2019 06:00
Drei ETH-Professoren für Mies-Award nominiert
14.02.2019 17:02
Drei ETH-Professoren für Mies-Award nominiert  Die Jury des Mies van der Rohe Awards hat aus 383 Nominierten fünf Finalisten ausgewählt. Dazu gehören Bauten von Arno Brandlhuber, Jan de Vylder und Anne Lacaton, die alle seit 2017 an der ETH Zürich lehren.
Andres Herzog 14.02.2019 17:58
Nach ‹Professor X›
14.02.2019 10:02
Nach ‹Professor X›  Der Fall des vom Vorwurf sexueller Belästigung entlasteten ETH-Architekturprofessors gab viel zu reden und zu berichten. Das Crowdfunding der Betroffenen steht kurz vor dem Ziel.
Palle Petersen 14.02.2019 10:46