12.01.2021 10:01
Der Wakkerpreis 2021 geht an Prangins  Die Waadtländer Gemeinde am Genfersee pflegt nach Ansicht der Wakkerpreis-Kommission seit 15 Jahren eine bauliche Entwicklung, die baukulturelle Qualitäten respektiert und stärkt.
Rahel Marti  12.01.2021 10:10
14.01.2020 10:01
Baden erhält den Wakkerpreis 2020  Trotz der Verkehrsbelastung im Zentrum gelinge es der Stadt, eine hohe Lebensqualität zu erhalten. Sie habe in den letzten Jahren öffentliche Freiräume zurückgewonnen und neue geschaffen, lobt der Heimatschutz.
Rahel Marti  14.01.2020 10:23
15.01.2019 14:01
Langenthal bekommt den Wakkerpreis 2019  «Stolz auf das industrielle Erbe, gute Planung und Bereitschaft zum Dialog»: Der Schweizer Heimatschutz zeichnet die Stadt Langenthal mit dem Wakkerpreis 2019 aus.
Anna Raymann  15.01.2019 14:55
20.08.2018 19:08
Von Riom nach Mulegns  Was schon lange feststand, wurde vergangenes Wochenende offiziell gefeiert: Die Nova Fundaziun Origen in Riom bekam den Wakkerpreis 2018 verliehen.
Anna Raymann  20.08.2018 19:33
weiterlesen mit Abo
13.03.2018 11:03
Fläsch 2028 – eine Werkstatt zur Dorfentwicklung  Planung ist ein trockenes Fach. Darüber fabulierend heiter reden? Ein Versuch in Fläsch – die Wakkerpreis-Gemeinde von 2010 denkt über das Jahr 2028 nach.
Köbi Gantenbein  13.03.2018 11:20
weiterlesen mit Abo
29.01.2018 10:01
Lernen von Riom  Riom erhält den Wakkerpreis – das ist schlecht für das Bauen ausserhalb der Bauzonen, auf Wiese, Feld und Maiensäss.
Köbi Gantenbein  29.01.2018 10:14
09.01.2018 11:01
Origen bekommt den Wakkerpreis 2018  Der Heimatschutz ehrt nicht eine Gemeinde mit dem Wakkerpreis, sondern eine Stiftung: die ‹Nova Fundaziun Origen› mit Sitz in Riom.
Palle Petersen  09.01.2018 11:47
weiterlesen mit Abo
17.01.2017 16:01
Sempach und die Angriffe auf den Heimatschutz  Das wakkerpreisgekrönte Sempach führt vor, was in Erosion geraten ist und dieses Jahr mit weitreichenden Beschlüssen des nationalen Parlaments weiter ruiniert werden wird.
Köbi Gantenbein  17.01.2017 16:02
17.01.2017 13:01
Wakkerpreis an Sempach  Der Schweizer Heimatschutz verleiht den Wakkerpreis 2017 an Sempach. Die Luzerner Kleinstadt erhält die Auszeichnung für den sorgfältigen Umgang mit den Ortskernen und für ihre baukulturelle Diskussionskultur.
Andres Herzog  17.01.2017 13:51
19.01.2016 11:01
Wakkerpreis 2016 an Rheinfelden  Der Schweizer Heimatschutz verleiht der Stadt Rheinfelden im Kanton Aargau den Wakkerpreis 2016. Die Grenzstadt am Rhein mache deutlich, wie ein vernetztes und langfristiges Denken von Politik und Behörden die...
Urs Honegger  19.01.2016 11:57