weiterlesen mit Abo
05.01.2022 19:01
Landschaft kippen, Raumplanung abschaffen  Die Fédération des Profiteurs (FDP) & Co macht obsessiv Landschafts-, Heimat- und Naturschutz nieder. Ein Beispiel aus den Bergen. Könnte Sigmund Freud die bürgerlichen Vaterbekämpfer retten?
Köbi Gantenbein  05.01.2022 19:56
weiterlesen mit Abo
09.04.2021 11:04
Kein Torkel in der Grünzone – kein Zumthor für Malans  Das Bundesgericht hat einen wegweisenden Entscheid gefällt: Eine Grünzone ist keine Bauzone. Damit kann der von Peter Zumthor geplante Torkel für ein Weingut in Malans nicht gebaut werden.
Köbi Gantenbein  09.04.2021 11:50
26.01.2021 14:01
Gesucht: ‹Best of› Landschaftsarchitektur  Für anthos, das neue Jahrbuch Schweizer Landschaftsarchitektur, sucht der BSLA das «Best of» Schweizer Landschaftsarchitektur der letzten vier Jahre. Eingegeben werden können Projekte, Planungen und Konzepte.
Roderick Hönig  26.01.2021 14:54
07.12.2020 11:12
Kämpfen für den Landschaftsschutz  Sein ganzes Leben setzte sich Hans Weiss sich für den Erhalt von Landschaften ein. Die «Sonntagszeitung» blickt zurück. Ausserdem in der Presse: Kanye West trifft Valerio Olgiati und Verkehrsführung Bern.
Jonathan Jäggi  07.12.2020 11:17
weiterlesen mit Abo
26.11.2020 16:11
Der Grimselsee und die Raumplanung  Das Bundesgericht stoppt den Ausbau des Grimselstausees. Der Kanton hat seine Aufgaben in der Raumplanung nicht gemacht. Ein Lob auf den Richtplan.
Köbi Gantenbein  26.11.2020 16:05
weiterlesen mit Abo
19.10.2020 08:10
Der See ist Unterhaltung genug  Wie eine Flugzeugpiste schiesst der neue Stadtstrand von Genf in den See. Für das Projekt wurde eine künstliche Halbinsel aufgeschüttet. Alles ist da, nur der Schatten fehlt.
Silke Schmeing  19.10.2020 08:08
12.10.2020 09:10
«Freipass zur Zersiedelung»  Ein Bündner Politiker möchte das Bauen ausserhalb der Bauzonen erlauben. Der «Tages Anzeiger» berichtet. Ausserdem in der Presse: recycelter Bauschutt in Basel und Kulturstätte in Bern.
Jonathan Jäggi  12.10.2020 09:56
weiterlesen mit Abo
24.09.2020 11:09
Die zehn Maximen für die Landschaft  Landschaft ist geometrisch messbar und kann also verhandelt werden. Nötig ist ihr ‹Überdies› – die Schönheit, der Gemeinsinn und der Flug des Schmetterlings.
Köbi Gantenbein  24.09.2020 11:38
In Zusammenarbeit mit der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz
21.09.2020 11:09
Wendig, phantasievoll, staatstragend  Die Geschichte der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz ist ein exemplarisches Stück, wie Aktivisten, Gesellschaft und Staat in der Schweiz ineinander aufgehen.
Martina Schretzenmayr  21.09.2020 11:08
weiterlesen mit Abo
21.09.2020 09:09
Landschaft, Schwalben, Feierstunde  Die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz feierte im Landhaus Solothurn ihren 50. Geburtstag. Die Festrede mit Liedern, Klarinettengezwitscher und einem Gedicht von den Schwalben.
Köbi Gantenbein  21.09.2020 09:24