10.03.2022 14:03
50 Jahre Wakkerpreis: Events und Rundgänge  Seit 1972 spürt der Schweizer Heimatschutz Gemeinden auf, die einen vorbildlichen Umgang mit der Baukultur pflegen. Zum Jubliäum gibt es eine Veranstaltungsreihe und eine neue Plattform mit Rundgängen.
Urs Honegger  10.03.2022 14:59
weiterlesen mit Abo
09.02.2022 10:02
«Das Kunstwerk eines der wichtigsten Designer soll zerstört werden»  Die Rettung der Spital-Passage von Verner Panton führt zum Streit. Die «Basler Zeitung» berichtet. Ausserdem: Autofreie Tage in Basel und Abbau der blauen Zone in Zürich.
Jonathan Jäggi  09.02.2022 10:30
01.02.2022 16:02
«Ein Meisterwerk der Raumgestaltung droht zu verschwinden!»  Der Heimatschutz Basel setzt sich für den Erhalt der vom Neubau des Klinikums II bedrohten Spital-Passage von Verner Panton ein.
Urs Honegger  01.02.2022 16:31
31.01.2022 10:01
Neue Heimat  Der Zürcher Heimatschutz nimmt in seinem Jahresprogramm 2022 die Baukultur der 70er bis 90er Jahre in den Fokus. Und das Neujahrsblatt der stadtzürcher Sektion widmet sich der Diskussion ums Maag Areal.
Axel Simon  31.01.2022 10:59
weiterlesen mit Abo
02.11.2021 18:11
«Konservieren? Umbauen? Abbrechen?»  Der Bündner Heimatschutz feierte in Davos den Schlussakkord der Kampagne «52besteBauten. Baukultur Graubünden 1950–2000». Ludmila Seifert. die Geschäftsführerin, hielt eine programmatische Festrede.
Ludmila Seifert  02.11.2021 18:27
30.04.2021 08:04
Heimatschutz gewinnt am Friesenberg in Zürich  Genossenschaftssiedlung am Friesenberg in Zürich unter Druck: Gericht gibt Heimatschutz recht. Ausserdem: Airbnb und Wankdorf in Bern, Umverkehr in Winterthur und Bahnhofplatz in Lausanne.
Werner Huber  30.04.2021 08:12
weiterlesen mit Abo
08.12.2020 14:12
Ein Nachruf auf Jürg Ragettli  Jürg Ragettli ist gestorben: Er war ein Architekt, dem Baukultur in Graubünden viel bedeutete. Ohne ihn wäre die Kantonsschule Chur zerstört, die RhB ärmer und das Bergell hätte eine andere Villa Garbald.
Köbi Gantenbein  08.12.2020 14:21
20.11.2020 11:11
Präsident des Bündner Heimatschutzes tritt zurück  Christof Dietler tritt als Präsident des Bündner Heimatschutzes zurück «aufgrund unterschiedlicher Auffassungen bezüglich der Aufgabenteilung innerhalb des Vereins».
Urs Honegger  20.11.2020 11:21
weiterlesen mit Abo
02.11.2020 15:11
«Als Gegner sind wir unbequem»  Ludmila Seifert leitet seit 10 Jahren den Bündner Heimatschutz. Demnächst erhält sie den BSA-Preis. Ihr Erfolg gründet auf Öffentlichkeitsarbeit und durchdachten Projekten, wie drei Beispiele zeigen.
Deborah Fehlmann  02.11.2020 15:03
weiterlesen mit Abo
13.05.2020 14:05
Halbzeit in Castasegna  Der Bündner Heimatschutz schreibt den Wochenkalender der zeitgenössischen Baukultur. Mit Nr. 26 und also Bruno Giacomettis Zollstation im Bergell ist Halbzeit.
Köbi Gantenbein  13.05.2020 14:33