Phygital Milan
12.04.2021 09:04
Phygital Milan  In Mailand startet der Fuorisalone – ohne seinen grossen Bruder Salone del Mobile. Mit zwei Etappen und einem Mix aus physischen und digitalen Anlässen versucht sich das neue Format an die Umstände anzupassen.
Mirjam Rombach  12.04.2021 09:58
Zeitdokument der Widersprüche
weiterlesen mit Abo
10.04.2021 14:04
Zeitdokument der Widersprüche  Das Buch ‹American Readers at Home› von Ludovic Balland lässt uns besser verstehen, in welchem Mass Medien ihr Publikum immer wieder isolieren und vergessen. Gerade ist es in einer Neuauflage erschienen.
Lilia Glanzmann  10.04.2021 14:00
«Bienne, c'est bien!»
08.04.2021 17:04
«Bienne, c'est bien!»  Das neue Hochparterre ist da! Darin die fünfte Station unserer Städteportrait-Serie. Hier geben die portraitierten Designerinnen und Designer einen kleinen Einblick in ihre Heimat.
Mirjam Rombach  08.04.2021 17:32
Hier wird geblieben
weiterlesen mit Abo
08.04.2021 11:04
Hier wird geblieben  Biel hat wenig Tourismus und kaum Geld, dafür viel Platz und eine lebendige Kulturszene: Wie Designerinnen und Designer in einer Stadt arbeiten, in der das Unfertige dazugehört.
Mirjam Rombach  08.04.2021 11:53
Mini-Theke
02.04.2021 09:04
Mini-Theke  Mit einem kleinen Zubehör helfen die Zürcher Guerilla Citizens, die Stadt ohne Bars und Cafés am Leben zu halten.
Rahel Marti  02.04.2021 09:59
Ausgefördert
30.03.2021 15:03
Ausgefördert  Creative Hub stellt seinen Betrieb auf Ende Jahr ein. Kreativschaffende in der Schweiz verlieren damit eine wichtige Förderplattform.
Mirjam Rombach  30.03.2021 15:18
Ein Museum, das keines sein will
29.03.2021 11:03
Ein Museum, das keines sein will  Eine Gruppe initiativer Langenthaler verfolgt das Ziel, das Erbe der ‹Porzi› zu bewahren.
Mirjam Rombach  29.03.2021 11:53
2. Runde für TaDA
29.03.2021 11:03
2. Runde für TaDA  Die Künstlerin und Textildesignerin Stéphanie Baechler präsentiert Resultate ihres TaDA-Atelieraufenthalts. Demnächst startet das Kulturförderungsprogramm zum zweiten Mal.
Mirjam Rombach  29.03.2021 11:20
«Gutes Design wird als selbstverständ­lich erachtet»
23.03.2021 11:03
«Gutes Design wird als selbstverständ­lich erachtet»  Warum merken Designer nichts von der erhöhten Aufmerksamkeit im Lockdown?, fragt die «NZZ». Ausserdem in der Presse: Der Claraturm ist bezugsbereit und Zürich sperrt Quartierstrassen.
Urs Honegger  23.03.2021 11:02
Helden der zweiten Linie
weiterlesen mit Abo
22.03.2021 13:03
Helden der zweiten Linie  Heinz und Bodo Rasch sind ein Gerücht. Nur wer die Geschichte vom Freischwinger gründlich kennt, ist diesen Brüdern begegnet. Dabei habe sie alles erfunden. Eine Spurensuche. 
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  22.03.2021 13:57