Stellenplattform

Auf der Hochparterre Stellenplattform finden Sie ausgeschriebene Stellen aus den Bereichen Architektur, Planung und Design.

Die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) gehört mit rund 2100 Bachelor- und Masterstudierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Kunst, Medien, Musik, Tanz, Theater, Vermittlung der Künste und Transdisziplinarität.

 

Das «Dossier Nachhaltigkeit» der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) ist eine hochschul- übergreifende Einheit, die sich mit den kulturellen, sozialen, ökologischen sowie ökonomischen Transformationen aus der Perspektive der Künste, des Designs und der Vermittlung beschäftigt. Es bringt zukunftsweisende Positionen für Lehre und Forschung zusammen, beteiligt sich an kulturellen wie auch wissenschaftlichen Debatten, kooperiert mit Partner/innen innerhalb und ausserhalb der ZHdK, initiiert und fördert Projekte von Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden. Damit leistet das Dossier einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung und setzt auf die Integration, Vermittlung und Erprobung von bestehendem und neuem Wissen und Praktiken.

 

Die operative Einheit des Dossiers Nachhaltigkeit, re-source | Sustainability in the Arts, sucht zur Ergänzung ihres Teams per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (60-70%)

In dieser Funktion unterstützen Sie die Leitung und das Team von re-source im Tagesgeschäft und übernehmen organisatorische, gestalterische und redaktionelle Aufgaben. Sie planen und koordinieren Veranstaltungen und arbeiten an spezifischen Projekten mit. Zu Ihren Aufgaben gehören die visuelle Gestaltung und Kommunikation dieser Aktivitäten in verschiedenen Medien, die organisatorische und technischen Umsetzung in digitaler Form und/oder vor Ort sowie die Beratung von Dozierenden, Studierenden und Kooperationspartner/innen.
In Abstimmung mit der Leitung sind Sie zudem für die Weiterentwicklung der Online- Plattform von re-source zuständig, die über den eigentlichen Webauftritt hinaus zu einer umfassenden Plattform für die Kommunikation von Aktivitäten, Projekten und Netzwerken wachsen soll.

Für diese vielseitige Aufgabe an einer der führenden Kunsthochschulen Europas suchen wir eine versierte und engagierte Persönlichkeit mit ausgeprägten organisatorischen, kommunikativen, technischen und gestalterischen Fähigkeiten, schneller Auffassungsgabe und einer präzisen und zuverlässigen Arbeitsweise. Sie sind in der Lage, aktuelle Themen in Absprache mit der Leitung selbstständig zu entwickeln und zu kommunizieren. Sie sind konzeptionell, gestalterisch und sprachlich qualifiziert, können komplexe Sachverhalte verbal, narrativ und visuell verständlich darstellen und sich schnell in wechselnde Kontexte einarbeiten. Sie kennen und beherrschen die notwendigen Medien, Methoden und Werkzeuge. Darüber hinaus haben Sie Erfahrung im Projektmanagement und sind mit der Kultur-, Kunst- und/oder Designszene bestens vertraut. Eigenverantwortung, Flexibilität, Teamgeist sowie eine hohe Dienstleistungsbereitschaft sind für Sie selbstverständlich.

Wir erwarten ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Design, Kommunikation, Vermittlung oder gleichwertig. Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion sowie fundierte Kenntnisse im Umgang mit digitalen Tools und Prozessen sind Voraussetzung für diese Position. Sehr gute schriftliche und mündliche Deutsch- und Englischkenntnisse sind erforderlich.

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Nachhaltigkeit, Künsten und Design an einer internationalen Hochschule. Der Kontext und das Stellenprofil erlauben es Ihnen an Projekten innerhalb und ausserhalb der Hochschule mitzuwirken. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Einblicke in die vier Zürcher Hochschulen UZH, PHZH, ZHAW und ZHdK in Kooperationsprojekten zu erhalten. Die Anstellungsbedingungen richten sich nach der kantonalen Personalgesetzgebung.

Für inhaltliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an: Karin Zindel, Co-Leiterin re-source | Sustainability in the Arts, karin.zindel@zhdk.ch.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis zum 31. Dezember unter dem Link «Jetzt online bewerben» am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen berücksichtigen.
Kontaktperson: Rahel Knöpfli, Personalberaterin Dossier Nachhaltigkeit, Human Resources Management.

Informationen zur ZHdK finden Sie unter www.zhdk.ch

close

Sie möchten bei uns eine Stelle ausschreiben?

Kein Problem. Sie können Ihre Stelle sowohl im Heft inserieren als auch online präsentieren. Preise und weitere Informationen finden Sie hier. Für eine Beratung oder Buchungen sind wir gerne für Sie da.