Anzeige

Publikationen durchsuchen

Anzeige

hochparterre. wettbewerbe

Publikationen

Arkadien!

Ein Dialog mit Musik, 24. November

Veranstaltungen

Anzeige

The Review
mehr Bilder

NOERD – das Gewerbehaus der Kreativen

The Review

Wie funktioniert Noerd, das etwas andere Gewerbehaus in Zürich Nord? Die Ansprüche sind hoch, wenn ein Architekt für die Kreativwirtschaft baut. Robust, praktisch und ressourcenschonend soll das Gebäude sein, so wie die Taschen von Freitag, einem der Ankermieter. «The Review» zeigt auf, wie das Gebäude und sein wilder Dachgarten die gestellten Aufgaben lösen. Im Gespräch ziehen die Protagonisten eine Zwischenbilanz und die Signaletiker erzählen, wie es dazu kam, dass der Schriftzug an der Fassade aus FL-Röhren besteht. «The Review» erscheint im gleichen Kleid wie «The Journal», die Hauszeitung des Noerd. Die erste Ausgabe, die zum «Tag der offenen Tore» an der Binzmühlestrasse 170 erschienen ist, verstärkt diese Beilage. Sie zeigt vom Gewerbehaus der Kreativen, was sonst nicht jeder mitbekommt: die Rutschbahn, die bei Aroma das Büro mit der Lagerhalle verbindet, die Assistenzen, die hinter den Noerd-Chefs stehen, oder die Diskussion um die Essenscoupons und das goldene Schwein in der Kantine. Abonnenten erhalten «The Review» als Beilage der Septemberausgabe von Hochparterre. 

 

Edition Hochparterre in Zusammenarbeit mit Aroma, Freitag und Senn BPM: The Review. Edition Hochparterre, Zürich 2012, 36 Seiten (inkl. The Joernal), rund 164 Abbildungen, Zeitung. Format: 32 x 47 cm.

Demnächst

Bald folgt «Noerd – the Book». Das Buch zum Gewerbehaus der Kreativen erscheint am 23. Oktober, ebenfalls in der Edition Hochparterre.

Preis: CHF 10.00

https://www.hochparterre.ch/publikationen/sonstiges/shop/artikel/detail/the-review/