Anzeige

Publikationen durchsuchen

Archiv durchsuchen

Alle Hochparterre-Ausgaben und Sonderhefte seit 1988 können im Baugedächtnis der ETH Zürich durchsucht werden

Anzeige

hochparterre. wettbewerbe

Publikationen

Arkadien!

Ein Dialog mit Musik, 24. November

Veranstaltungen

Anzeige

Augustausgabe 2017

Hochparterre

Augustausgabe 2017

Karmen Franinović und die lebendige Folie
Lautsprecher: Nichtbauzone heisst nicht bauen

Der zweite Anlauf für die Revision der Raumplanung ist sorglos und öffnet neue Lücken fürs Bauen ausserhalb der Bauzone. Das muss bekämpft werden. Von Köbi Gantenbein.

Kolumne ‹Böse Dinge›

Der Fotoautomat. Von Meret Ernst

Da bewegt sich was

Karmen Franinović erforscht, wie sich Materialien ohne Mechanik bewegen. Ein Gespräch über aktive Werkstoffe, Grundlagenforschung im Design und Interaktion. Text: Lilia Glanzmann, Fotos: Patrik Hari

Der All-inclusive-Traum

Sie bauen viel und sind umstritten. Doch die Arbeit der Totalunternehmer reicht weiter. Eine Recherche von der Projektentwicklung bis zur Bewirtschaftung. Text: Palle Petersen, Infografiken: Hahn + Zimmermann

Ganz normale Solarhäuser

Jahrelang war Solarachitektur an der ETH abwesend. Nun aber zeigt die Professur mit dem konservativsten Ruf, wie aufregend alltäglich Fotovoltaik aussehen kann. Text: Axel Simon, Fotos: Niklaus Spoerri

Im ‹Gangwärch› zur Einsicht

Richard Weiss’ schrieb vor sechzig Jahren ‹Häuser und Landschaften der Schweiz›. Lange vergriffen ist das Buch nun wieder zu haben. Es war ein Wurf. Eine Spurensuche. Text: Köbi Gantenbein, Illustrationen: Hans Egli

Das Plakat will wissen, wo du bist

In Einkaufszentren oder Bahnhöfen erkennen Sensoren unsere Mobiltelefone. Bals sollen sie auch im Aussenraum montiert werden. Das ist ein Grund zur Skepsis. Text: Agnès Laube, Fotos: Peter Hauser

Innere Werte

Cressier kämpfte bis vor Bundesgericht für neue Einzonungen. Nun verdichtet die Freiburger Gemeinde mit dem Architekturbüro LVPH vorbildlich den Dorfkern. Text: Andres Herzog, Fotos: Rolf Siegenthaler

Zusammengehen

Die Krise macht es möglich: Tossa und Thut bauen eine gemeinsame Fabrik. Denn wer in der Schweiz Möbel entwerfen und herstellen will, braucht schlaue Ideen. Text: Meret Ernst, Fotos: Anne Morgenstern

Ansichtssachen

Raiffeisenbank Campagnadorna in Stabio
Seidenfoulards von Fiona Knecht
Ausstellung ‹Together !› im Vitra Design Museum
Klinik Gut in Fläsch
Pfadihus Holzgasse in Horgen
Akustikpaneelsystem ‹Acoustic› von Adeco
Umbau und Sanierung Wohnhaus in Muri bei Bern
Leuchte ‹Hellseher LED› von Neue Werkstatt
Bahnhof St. Moritz
‹Der Wert der Oberfläche› von Philip Ursprung
Erweiterungsbau Kurszentrum Ballenberg

Rückspiegel: Planen heisst sich verständigen

Jakob Maurer (87), Raumplaner, leitete Projekte in Wien, Hamburg und Frankfurt und lehrte an der ETH. Strukturen und Abläufe durchleuchtet er bis heute. Aufgezeichnet: Rahel Marti, Foto: Urs Walder

Preis: CHF 18.00

Die Zeitschrift Hochparterre erscheint 10 Mal pro Jahr und berichtet über Architektur, Planung und Design in und um die Schweiz. Hochparterre ist unabhängig, setzt Themen und hat eine Meinung. 5500 Menschen haben die Zeitschrift abonniert, 75'000 Menschen lesen sie. Anfragen unter redaktion@hochparterre.ch.

https://www.hochparterre.ch/publikationen/hochparterre/shop/artikel/detail/augustausgabe-2017/