Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Bücher

Bilder des Verborgenen

weiterlesen

Wettbewerbe

Für mehr Städtebau und den Wettbewerb der Ideen

weiterlesen für Abonnenten

Wettbewerbe

Wie hältst Du's mit dem Städtebau?

weiterlesen

Jakobs Notizen

Brückenbauen, lächeln und Recht haben

weiterlesen für Abonnenten

Design

Pa-dong! Bergers im Museum

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Anzeige

Hochparterre Jobs

Freie Stellen in Architektur, Design und Planung finden Sie neu auf Hochparterre.ch

– Jobs

Nachrichten

Wettbewerbe

Frankfurt sucht gute günstige Wohnbauten. Frankfurt sucht gute günstige Wohnbauten.

Wettbewerbe

Wohnen für alle

Text: Andres Herzog / 21.12.2017 15:26

Die Stadt Frankfurt am Mai, das Deutsche Architekturmuseum und die ABG Frankfurt Holding loben gemeinsam einen Wettbewerb für kostengünstige Wohnbauten aus, unterstützt von der Bundesstiftung Baukultur und dem Deutschen Städtetag. «Wohnen für alle» ist eine Auszeichnung und ein Studienauftrag. Bis 16. Februar 2018 können europäische Architekten Wohnneubauten einreichen, die sie seit 2014 in Europa realisiert haben. Eine Jury, in der unter anderen die Schweizer Architektin Elli Mosayebi sitzt, prämiert die zehn besten Eingaben, das DAM präsentiert diese in einer Ausstellung und einem Katalog. Gleichzeitig qualifizieren sich die zehn Preisträger für das anschliessende Konzeptverfahren, das nach einem Neubauprojekt für ein Grundstück der ABG Frankfurt Holding sucht. Die Jury wählt bis zu drei Siegerprojekte aus, die ab 2020 realisiert werden sollen.

RSS-Feed Artikel drucken

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben
   

Name*

 

E-Mail* (wird nicht angezeigt)

 

URL*

 

Kommentar*

 
  Bitte geben Sie das unten angezeigte Wort ein:


(Ich kann das Wort nicht lesen)

 
https://www.hochparterre.ch/nachrichten/wettbewerbe/blog/post/detail/wohnen-fuer-alle-1/1513866405/