Grundrisskunde: Zweites Obergeschoss der Orientierungsschule in Vouvry Fotos: Berrel Berrel Kräutler

Um die Turnhallen herum

24 Schulzimmer auf einem Geschoss: Im Juni wird die Schule in Vouvry von Berrel Berrel Kräutler fertig gebaut sein. Maurice Berrel und Samuel Häusermann erklären die Ideen hinter dem Grundriss.

Maurice Berrel und Samuel Häusermann erklären die Ideen hinter dem Grundriss der Schule in Vouvry, die im Juni 2013 fertig gebaut wird sein.Es kommt nicht oft vor, dass wir im Laufe der Planung so wenig an einem Grundriss verändern. Das zweite Obergeschoss sah schon im Wettbewerbsprojekt fast gleich aus. Das Konzept trägt also gut. Das Programm besteht aus 46 Klassenzimmern und einer Dreifachturnhalle. Wir wollen einen möglichst kompakten Körper mit wenig Aussenfläche in die Ebene stellen – ein flaches Gebäude, das sich ohne Aufbauten horizontal ausbreitet. Die grosse Landschaft verträgt ein grosses Gebäude. Das Herz ist die Dreifachturnhalle. Alles andere ist um die Halle gruppiert. Das ist die Hauptidee Die Halle ist zenital belichtet. Wir nutzen die statische Höhe der Holzträger über den Turnhallen für einen Meter hohe brise-soleil und erreichen so eine blendfreie, gleichmässige und vollständige Ausleuchtung mit natürlichem Licht. Rundum kragt das Gebäude acht Meter aus. Die Auskragung ...
Um die Turnhallen herum

24 Schulzimmer auf einem Geschoss: Im Juni wird die Schule in Vouvry von Berrel Berrel Kräutler fertig gebaut sein. Maurice Berrel und Samuel Häusermann erklären die Ideen hinter dem Grundriss.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch