Das Wettbewerbsquartett: Pascale Guignard, Peter Ess, Ivo Bösch (Hochparterre Wettbewerbe) und Gast David Leuthold von pool Architekten

The happy few, ihre Tipps und ihre Tricks

Manche sind immer und überall dabei, anderen bleibt der Zugang verwehrt – die Präqualifikation ist die Dunkelkammer des Wettbewerbswesens. Das Wettbewerbsquartett brachte etwas Licht hinein.

Welches Architekturbüro wird bei einer Präqualifikation ausgewählt und warum? Das achte Wettbewerbsquartett, das vergangene Woche im Kulturpark in Zürich stattfand, gefiel sich für einmal als kleine Schulung für Architektinnen und Auslober. Tipps und Tricks in Sachen Präqualifikation waren versprochen, und das Interesse entsprechend gross, vor allem auf Architekten-Seite, was nicht besonders erstaunt, gehört doch die erfolglose Bewerbung zum Alltag vieler Büros. Neben dem Gros der häufig Übergangenen gibt es aber bekanntlich auch the happy few, die regelmässig ausgewählt werden. Für das Jahr 2019 hat Hochparterre Wettbewerbe in Zusammenarbeit mit konkurado eine aufschlussreiche Liste der am häufigsten selektionierten Büros erstellt. Präqualifikationsmeister war das Büro pool Architekten, dessen Mitinhaber David Leuthold als Gast auf dem Podium sass (auch wenn es sich, wie er meinte, bei besagtem Meistertitel um eine «zweifelhafte Ehre» handle). Neben Leuthold brachten der erfahr...
The happy few, ihre Tipps und ihre Tricks

Manche sind immer und überall dabei, anderen bleibt der Zugang verwehrt – die Präqualifikation ist die Dunkelkammer des Wettbewerbswesens. Das Wettbewerbsquartett brachte etwas Licht hinein.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch