Neue Wettbewerbshüter

Die Wettbewerbskommission des SIA hat ein neues Präsidium. Seit Juli leitet der Architekt Rudolf Vogt die Abteilung, die Landschaftsarchitektin Sibylle Aubort Raderschall ist Vizepräsidentin.

Ihre Vorgänger Blaise Junod und Regina Gonthier sind nach elf Jahren zurückgetreten. «Zu den grossen Leistungen des Präsidiums gehören die Revision der Ordnung SIA 142 für Wettbewerbe und die Erarbeitung des neuen Ordnung SIA 143 für Studienaufträge», schreibt der SIA. Das Tec21 hat die beiden neuen Köpfe an der Spitze interviewt. Das Gespräch kann auf der Webseite des SIA als PDF heruntergeladen werden.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen