Das Siegerprojekt: «Hofstatt» zwischen den Häuserreihen Fotos: MMJS Jauch-Stolz Architekten

Luxusprobleme einer steuergünstigen Gemeinde

Martin und Monika Jauch-Stolz gewinnen die Testplanung für Mehrgenartionenhäuser.

Der Gemeinderat von Schenkon macht sich Sorgen. Die Gemeinde gehört zu den steuergünstigsten des Kantons Luzern. Die Preise von Wohneigentum sind aber so angestiegen, dass junge Familien die Gemeinde verlassen, wenn sie ein Eigenheim kaufen. Die Schülerzahlen sind in den letzten Jahren stetig zurückgegangen.
Die Lösung verspricht sich der Gemeinderat von Mehrgenerationenhäusern auf dem 26 000 Quadratmeter grossen Areal «Obstgarten», das eingezont werden soll. Damit soll den zunehmend älteren Bewohnern ein längeres Verbleiben in ihrer vertrauten Umgebung ermöglicht werden. Gleichzeitig sollen junge Familien, günstiges Wohneigentum erwerben können. Wobei die Gemeinde von einem Wunschpreis  von 850 000 bis 1,2 Mio. Franken redet.

Das Siegerprojekt von Martin und Monika Jauch-Stolz erreicht die vorgegeben Kubikmeterpreise knapp nicht, bietet aber grosse Flächen an. Nach Meinung der Jury lassen sich die Flächen bei diesem Projekt einfach verkleinern. Grundidee ist eine Hofstatt, die aus drei bis sechs Wohneinheiten und den Carports gebildet wird. Hier sollen Begegnungen stattfinden. Die Jury spricht insgesamt von einem innovativen Vorschlag mit präzisen Vorstellungen für ein mögliches, künftiges Lebensmodell. Was auf den ersten Blick «nur» nach einer Reihenhaussiedlung aussehe, zeige laut Jury eine hohe Dichte, räumliche Durchlässigkeit, Variabilität der Gebäudegrössen, grosse Flexibilität für die einzelnen Wohnungen, gute Wirtschaftlichkeit und einfache klare Etappierungen.

Testplanung Obstgarten, Schenkon

Zweistufiger Studienauftrag im Einladungsverfahren mit fünf Büros für die Gemeinde Schenkon

Weiterbearbeitung:

MMJS Jauch-Stolz Architekten, Luzern; freiraumarchitektur, Luzern; TeamVerkehr.Zug, Cham; Ragonesi, Strobel & Partner, Bauphysik, Luzern (Projekt überarbeitet)

Weitere Teilnehmer:

Bosshard & Luchsinger Architekten, Luzern (Projekt überarbeitet)

Amrein und kunzarchitekten, Sursee

Castellani Melbourne Zumbach, Aarau

GKS Architekten und Planer, Luzern

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen