Diesen Raum können Jurys mieten. Fotos: SBCZ

Juryraum inmitten der Stadt Zürich gesucht?

Die Schweizer Baumuster-Centrale (SBCZ) vermietet neu einen Juryraum inmitten der Stadt Zürich. Er ist aber nur für kleinere Wettbewerbe geeignet.

Die Idee, das Hofgeschosses an der Weberstrasse 4 in der Nähe des SIA-Hochhauses für Jurierung und Ausstellungen von Architekturwettbewerben zu nutzen, kam aus dem Verwaltungsrat der Baumuster-Centrale. Dort sitzen mit Jakob Steib und Urs Burkard Leute aus der «Juryszene», die ein Interesse an Lokalitäten für kleinere Wettbewerbe hatten. Gestern war Auftakt mit einem Wohnbauwettbewerb mit acht eingeladenen Teilnehmern in Zürich-Hottingen.
Mitarbeitende der Baumusterzentrale verkaufen Juryberichte und überwachen auch die Ausstellung. Die 100 Quadratmeter sind aber nur für kleinere Wettbewerbe mit bis zu 10 Teilnehmern geeignet. Der 3.40 Meter hohe Raum kostet pro Tag 800, pro Woche 2500 und pro Monat 8000 Franken ohne Mehrwertsteuer aber inklusive Hilfestellung, Betreuung und Unterhalt.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen