Projekte, Projekte, Projekte. Wohin damit? Fotos: Hochparterre

Das Wettbewerbsarchiv

Endlich, das grosse Wettbewerbsarchiv Konkurado.ch ist online. Noch sind wenige Wettbewerbe online, wenigstens sind aber die Ausschreibungen à jour.

Mehr als sechs Jahre hat es gedauert: von der Gründung der Stiftung Forschung Planungswettbewerbe bis zum Start der ultimativen Wettbewerbs-Website konkurado.ch. Mit der neuen Plattform will die Stiftung Wettbewerbe von Anfang bis Ende erfassen, also von der Ausschreibung bis zum Gebauten. Das sind hohe Ziele. Eine erste noch etwas frühe Bilanz: Die Ausschreibungen sind à jour, entschiedene Wettbewerbe finden sich wenige, realisierte Projekte fast keine mehr. Doch das Projekt ist langfristig angelegt, die Website soll kräftig wachsen. Etwa 600 Wettbewerbe und Studienaufträge sind zurzeit in irgendeiner Form online. Die Städte Zürich und Lausanne haben bereits beschlossen ihre Wettbewerbe nur noch über die neue Website abzuwickeln. 

Kommentare

Martin Müller 05.02.2014 18:40
Kostenpflichtig hat diese Plattform keine Chance.
Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen