Rolf Jenni und Tom Weiss in ihrem Büro im Kreis 4 in Zürich. Fotos: Markus Frietsch

22. Lorbeerkränzchen: Raumbureau

Rolf Jenni und Tom Weiss vom Raumbureau sind am 4. Oktober zum Lorbeerkränzchen geladen. Sie reden mit hochparterre.wettbewerbe-Redaktor Andres Herzog über Büro und Wettbewerbserfolge.

Rolf Jenni und Tom Weiss sind zum 22. Lorbeerkränzchen geladen. Sie reden mit hochparterre.wettbewerbe-Redaktor Andres Herzog über Büro und Wettbewerbserfolge. Nach der Ausbildung in Biel und Rotterdam gründeten die beiden 2008 das Raumbureau. Nach ersten Anläufen holten sie nun gleich zwei erste Preise. Ende letzten Jahres gewannen sie zusammen mit Jan Kinsbergen den Wettbewerb für die Sportanlage Lienisberg in Walchwil. Diesen Sommer überzeugten sie im Team mit Stefan Kurath die Jury mit ihrem Vorschlag für die Zentrumsentwicklung von Küsnacht. Ihr Erfolgsrezept: Sie nehmen sich Zeit für einen Wettbewerb, lassen sich durch ihre grossen Vorbilder inspirieren und zeigen Mut zur kraftvollen Form.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen