Der Satsuma-Presseversand.

Mini- oder Maximum

Um uns auf den Stuhl «Satsuma» aufmerksam zu machen, schickt uns die Berliner Agentur Schneiderschram zu Pressemeldung und Making Of-Booklet gleich noch eine Orangenkiste in Miniformat.

Um uns auf den Stuhl «Satsuma» aufmerksam zu machen, schickt uns die Berliner Agentur Schneiderschram zu Pressemeldung und Making Of-Büchlein gleich noch eine Orangenkiste in Miniformat. In dem die Designern Läufer und Keichel die Beine des Möbels wie die Kisten mit einem dreieckigem Querschnitt konstruieren, sei es gelungen, mit einem Minimum an Material auszukommen – die so gesparten Ressourcen verschwendet die Agentur nun mit dem Presseversand.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen