Bäume umarmen fürs Klima. Fotos: nikinclothing.com

Kuscheln fürs Klima

Fürs Klima kann man demonstrieren – oder Bäume umarmen. Für jede Umarmung pflanzt eine Schweizer Bekleidungsmarke einen Baum.

Steigende Temperaturen und schrumpfende Artenvielfalt: Die Welt, wie wir sie kennen, ist bedroht. Das weiss nicht nur Greta Thunberg, sondern auch die Schweizer Bekleidungsmarke «Nikin». Die produziert Pullover und Caps in gedeckten Farben als Basics für den Alltag. Modisch ist das vielleicht nicht besonders aufregend, aber umweltfreundlich. Eine schlanke Tanne als Logo steht für die Bäume, die für jedes verkaufte Produkt gepflanzt werden. 180'000 Bäume sind das bis jetzt weltweit. «Doch das reicht noch nicht und darum wollen wir noch viele mehr pflanzen», schreibt «Nikin» nun in einer Mitteilung. Deshalb rufen sie auf Social Media dazu auf, Bäume zu umarmen. Für jedes Foto von der Umarmung versehen mit dem Hashtag #HugATreeChallenge, pflanz die Marke mit der amerikanischen Non-Profit-Organisation «OneTreePlanted» einen Baum. Mit der Kampagne wolle man dem Planeten einfach etwas Gutes tun.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen