Zuerst schwarzweiss, im Regen aufspannen und... Fotos: zVg

Farbige Schirme

Eben erst dem Winter entronnen, denkt man an wechselhaftes Aprilwetter. Da erreicht uns diese Meldung, die farbwechselnde Regenschirme anzeigt.

Eben erst dem Winter entronnen, bereit man sich auf wechselhaftes Aprilwetter vor. Da erreicht uns diese Meldung, die farbwechselnde Regenschirme anzeigt. SquidLondon heisst das Unternehmen, von zwei Abgängerinnen des London College of Fashion vor drei Jahren gegründet, und praktischerweise in der Kapitale der Regenschirme domiziliert. Wie genau die Technik funktioniert, bleibt offen, der Effekt ist alles. Jackson Pollock habe die Idee inspiriert und tatsächlich wird der Regenschirm bisher vor allem in Museumsshops verkauft. Erhältlich ist auch ein Duschvorhang und in Arbeit sind Regenkleider. Lets get wet.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen