Furnidoo: Ein gewöhnlicher Onlineshop.

Falsche Fährte

Die PR Agentur Hot Dot empfiehlt uns den Onlineshop Furnidoo. Dort fände man «Möbel zum Anziehen». Wer nun neuartige Stühle, Tische und Sofas erwartet, wird entäuscht.

Die PR Agentur Hot Dot empfiehlt uns den Onlineshop Furnidoo. Dort fände man «Möbel zum Anziehen». Das Team um den Berliner Designer Michael Höh habe es sich zur Aufgabe gemacht, besondere Einrichtungsgegenstände anzubieten, die als «Fashion fürs Zuhause» alle Wohn-, Lebens- und Arbeitsräume bereichern sollen. Das Mail kommt ohne Bilder. Wir stellen uns die Möbel zum Anziehen vor: Sind sie aus Papier, wie die Puppenkleider mit den Kartonlaschen? Oder gestrickte Stühle, die sich über Gerüste ziehen lassen? Weit gefehlt. Furnidoo ist ein gewöhnlicher Onlineshop, die Möbel dort nicht sonderlich aufregend – nichts als leere Versprechungen.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen