Weihnachtsgruss von huggenbergerfries Architekten: Limmattower in Wachs gegossen.

Dreidimensionale Weihnachtsgrüsse

Architekten und Designer nehmen die Grusskarten oft zum Anlass, sie räumlich zu denken. Hier eine Auswahl der originellsten Jahresendgrüsse, die bei Hochparterre eingetroffen sind.

Der schwerste wiegt 490 Gramm und ist aus Wachs, der leichteste so viel wie eine Blatt Papier. Auch dieses Jahr sind wieder viele Weihnachtsgrüsse bei Hochparterre eingegangen. Herzlichen Dank an dieser Stelle. Besonders freut sich die Redaktion immer über Schokolade, dieses Jahr etwa von Tisca Tiara und glue oder über die alljährlichen Mandelbärchen von Morscher Architekten. Spätestens nach dem Mittag sind sie jeweils weggeputzt. Die wohl aufwändigste Weihnachtspost haben wir dieses Jahr von huggenbergerfries bekommen: Die Architekten haben ihren Limmat Tower in Dietikon in Wachs giessen lassen und die Hochhauskerze dazu genutzt auch auf die Ferienwohnung im 23. Stock aufmerksam zu machen. Originell sind auch jedes Jahr die Grüsse von marchwell Architekten. Dieses Jahr steckte ein «Casagami» im Couvert, ein Falthüsli mit Solarbeleuchtung, das auch als Nachttischlampe dient. Falten musste man auch bei Nimbus Architekten (Weihnachtsstern) und (anspruchsvoller) bei Raumformat (Origami-Kranich). Schä...
Dreidimensionale Weihnachtsgrüsse

Architekten und Designer nehmen die Grusskarten oft zum Anlass, sie räumlich zu denken. Hier eine Auswahl der originellsten Jahresendgrüsse, die bei Hochparterre eingetroffen sind.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch