Berörä erwünscht: das Nähset für die Outdoor-Touchscreen-Bedienung

Berühren mit Beröra

Ein kleines Nähset lag in der Post, mit dem fast schon poetischen Namen Beröra. Und darum geht's auch: Ikea wirbt mit einem Nähset für ihre App.

Ein kleines Nähset lag in der Post, mit dem fast schon poetischen Namen Beröra. Und darum geht's auch: Ikea wirbt mit einem Nähset für ihre App. Und das geht über einen argumentativen Umweg, dem ein leicht abseitiges Szenario zu Grunde liegt: Weil doch jetzt Winter ist und man Handschuhe trägt, soll man (also wenn man noch in der Wärme sitzt) den leitenden Faden in die beigelegte Nadel fädeln und auf dem Lieblings-Fausthandschuh ein einfaches Kreuz sticken, am besten ungefähr dort, wo der  Zeigefinger steckt. Derart ausgerüstet lässt sich das Smartphone auch in klirrender Kälte bedienen - eben, auch die App, für die besagtes Nähset wirbt. Auch wenn ebendies wohl eher selten in freier Wildbahn abgerufen wird. Und nein, ich habe es noch nicht heruntergeladen, ich überlege erst noch, welche Handschuhe ich bekreuzen soll.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen