Die Treppe im neuen Holzturm.

Holzturm in Hardwald

Der neue Aussichtsturm im Zürcher Hardwald sehe aus wie eine riesige Skulptur, schreibt die NZZ. Auch in der Presse: die Halbwertszeit von Basler Bauprojekten und die Energiepolitik der bürgerlichen Ständeräte.

Nirgends gibt es so viele Aussichtstürme wie im Kanton Zürich. Vor kurzem ist nun noch ein äusserst attraktives Exemplar hinzugekommen. Die NZZ berichtet: «Das Projekt für den attraktiven Aussichtsturm ist 2020 aus einem Architekturwettbewerb mit 43 beteiligten Büros hervorgegangen. Gewonnen hat das junge Team von Luna Productions aus dem solothurnischen Deitingen im Kanton Solothurn, das den Turm zusammen mit der Firma Holzing Maeder aus Evilard bei Biel entwickelt hat.» Der Turm, der vollständig aus Holz aus dem Hardwald gefertigt worden ist, basiert auf dem gleichseitigen Dreieck als idealer statischer Form. Zwei solche Dreiecke wurden zu einer Raute kombiniert, die nun die Grundform der vier Plattformen bildet, die jeweils um 60 Grad zueinander gedreht wurden. Für einmal seien die Architekten bei allen Abläufen mit dabei gewesen – vom Fällen der Bäume bis zum Einbau des Holzes in der Turmkonstruktion. Die Geschichte der hölzernen Aussichtstürme ist im Gegensatz zu den metallenen naturgemäss eine viel wechselvollere, schreibt die NZZ. In den letzten Jahren sei rund um Zürich die neue Lust am Holzturm erwacht. ###Media_2### Weitere Meldungen: – «Architektur zum Wegwerfen»: In Basel haben Bauprojekte eine kurze Halbwertszeit. Nirgends sonst wird so gern nachgebessert. Nachhaltig ist anders, meint die ‹Basler Zeitung›. – «Strom ausbauen, ohne die Natur zu opfern»: Um eine sichere Stromversorgung zu gewährleisten, sind Abstriche beim Natur- und Umweltschutz unvermeidlich, kommentiert die NZZ: «Bürgerliche Ständeräte haben jedoch bei der Neuausrichtung der Energiepolitik das Augenmass verloren. – «Zürcher Stadtrat will mehr Strom sparen - doch die Strassenlampen bleiben an»: In Verwaltungsbüros wird die Temperatur gesenkt, historische Gebäude werden weniger beleuchtet. Der ‹Tages-Anzeiger› berichtet. – Der Ständerat startet e...
Holzturm in Hardwald

Der neue Aussichtsturm im Zürcher Hardwald sehe aus wie eine riesige Skulptur, schreibt die NZZ. Auch in der Presse: die Halbwertszeit von Basler Bauprojekten und die Energiepolitik der bürgerlichen Ständeräte.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?