Gartendenkmalpflege: die Englischen Anlagen in Bern gewannen dieses Jahr den Schulthess Gartenpreis des Schweizer Heimatschutz.

«Ganze Baumarten drohen aus Schweizer Pärken zu verschwinden»

Die erste vollamtliche Gartendenkmalpflegerin der Schweiz im Interview mit dem ‹Tages-Anzeiger›. Ausserdem in der Presse: Baublockade in Zürich und höhere Mieten in Bern.

«Ein Gebäude ist am Tag seiner Einweihung fertig - ein Garten fängt dann erst an zu wachsen», erklärt Judith Rohrer, seit 1990 Leiterin der Fachstelle Gartendenkmalpflege bei Grün Stadt Zürich im Interview mit dem ‹Tages-Anzeiger›. «Weil wir im Garten mit lebendem Baumaterial arbeiten, ist der Schutz recht komplex.» Mitte der 1980er-Jahre habe man in Zürich realisiert, dass nicht nur die Gebäude wichtig sind, sondern auch deren wertvolle Gärten. So sei das Inventar der schützenswerten Gärten in der Stadt Zürich entstanden. Gleichzeitig sei auch die Stelle für Gartendenkmalpflege geschaffen worden. «Der Begriff Gartendenkmalpflege war bis dahin in der Schweiz kaum bekannt und auch während meiner ganzen Ausbildung zur Landschaftsarchitektin nie ein Thema», sagt Rohrer. Seither gäbe es  einige Erfolge zu verbuchen, «aber es läuft noch immer peu à peu». Weitere Meldungen: – «Eine planungstechnische Katastrophe»: Wegen des rigiden Ortsbildschutzes drohe in der Stadt Zürich eine Baublockade, schreibt die NZZ. – Wie geht es auf dem Herisauer Obstmarkt nach der Abfuhr für die Vorlage weiter?, fragt das ‹St.Galler Tagblatt›. Drei Wochen nachdem der Kredit für die Neugestaltung abgelehnt wurde, ist beim Obstmarkt noch alles offen. – «Bei neuen Wohnungen der Stadt Bern drohen höhere Mieten»: Die Erträge des Fonds für Wohnbaupolitik sind enttäuschend. Jetzt prüft die Stadt höhere Mieten bei Neubauten. Der ‹Bund› berichtet. – Der Architekt Charles Jenny hat mehrere Wettbewerbe für Buvettes an exklusiven Orten in der Westschweiz gewonnen. In ‹24heures› erklärt er, worauf es ankommt. – Menschen mit kleinem Einkommen seien in besonderem Mass vom Wohnungsmangel betroffen, schreibt die Caritas in einem neuen Papier. Wie fatal die Folgen sind, beschreibt die WOZ....
«Ganze Baumarten drohen aus Schweizer Pärken zu verschwinden»

Die erste vollamtliche Gartendenkmalpflegerin der Schweiz im Interview mit dem ‹Tages-Anzeiger›. Ausserdem in der Presse: Baublockade in Zürich und höhere Mieten in Bern.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt! Wir möchten Ihnen gerne Zugriff gewähren, obwohl dieser Beitrag Teil unseres Abos ist.