Abriss und Neubau?: der Pfauensaal des Schauspielhaus Zürich.

«Der Pfauen-Neubau droht zu scheitern»

 

Laut «Tages-Anzeiger» sind 56 Prozent der Zürcher:innen gegen den Abriss des Pfauensaals. Ausserdem in der Presse: ein Baumemorandum für Monstein und die Überbauung des Raduner-Areals in Horn.

 

In wenigen Wochen wird die gemeinderätliche Kommission über die Sanierungspläne des Schauspielhaus Zürich abstimmen. Im Zentrum steht die Frage, ob der altehrwürdige Pfauensaal durch einen Neubau ersetzt werden soll. «Das Schauspielhaus versucht nochmals mit geballter Kraft, seine Zukunft zu sichern», schreibt der «Tages-Anzeiger». Der gesamte Verwaltungsrat trete heute vor die Medien, um zu betonen, wie wichtig der Neubau für das Theater sei. «Es ist noch offen, wie die Parteien abstimmen werden, die Positionen sind noch nicht definitiv gefasst. Bisher bekannt ist, dass FDP, SVP und AL den Abbruch des Pfauensaals ablehnen. Bei der SP, den Grünen und der GLP gibt es hingegen Befürworter wie Gegnerinnen.» Was der «Tages-Anzeiger» aber weiss: Aktuell hat ein Neubau in der Bevölkerung einen schweren Stand. Anfang Jahr hat der «Tagi» die Leserinnen und Leser dazu befragt, ob sie den Neubau des Pfauensaals begrüssen. «Das Resultat: 56 Prozent sind dagegen, den Pfauen abzureissen, lediglich 26 Prozent sind dafür, die verbleibenden 18 Prozent haben sich noch keine Meinung gebildet.» Weitere Meldungen: – «Sensiblere Entwicklung für Walsersiedlung»: Die Gemeinde Davos lässt für Monstein ein Baumemorandum erarbeiten. Es ist eine Reaktion auf den steigenden Baudruck, schreibt die «Südostschweiz». – «Optisch ansprechend» oder «beliebig»?:  Auf dem ehemaligen Raduner-Areal in Horn (SG) entsteht eine Überbauung mit neun Gebäuden nach Plänen von Carlos Martinez Architekten. Das «St.Galler Tagblatt» hat Reaktionen auf das Siegerprojekt gesammelt. – «Immer mehr Läden ziehen aus dem Basler Bahnhof weg»: Mit dem Abgang des Zürcher Gastrounternehmens Candrian im letzten Jahr stehen nun bis zu 20 Prozent der Ladenflächen im Bahnhof SBB leer. Das dürfte noch länger so bleiben, schreibt die «Basler Zeitung». – «Venezianer streiten sich um Aufz...
«Der Pfauen-Neubau droht zu scheitern»

 

Laut «Tages-Anzeiger» sind 56 Prozent der Zürcher:innen gegen den Abriss des Pfauensaals. Ausserdem in der Presse: ein Baumemorandum für Monstein und die Überbauung des Raduner-Areals in Horn.

 

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?