Eine «kleine Kulturinsel»: Das Projekt des Architekten Fabian Mantel für ein Seerestaurant am Zürcher Bürkliplatz. Fotos: Fabian Mantel

Zürcher Seerestaurant-Visionen leben wieder auf

Der Kanton Zürich sucht Visionen für ein Seerestaurant beim Bürkliplatz. Die «NZZ» und bringt alte Vorschläge der Architekten Walter Wäschle und Fabian Mantel aufs Tapet.

Der Aufruf des Kantons Zürich ist auf Resonanz gestossen: Die Baudirektion führt gegenwärtig Gespräche mit interessierten Investoren für ein Seerestaurant beim Bürkliplatz. Die «NZZ» berichtet. Eine Machbarkeitsstudie habe gezeigt, dass ein solches Projekt grundsätzlich möglich sei. Für die Zürcher City-Vereinigung habe eine Aufwertung der oberen Bahnhofstrasse höchste Priorität. Ein attraktives Seerestaurant sei für diesen Zweck ideal. «Auftrieb erhalten durch die Entwicklung zwei Projekte, die man versandet wähnte: die Vorschläge der Architekten Walter Wäschle und Fabian Mantel», meint die «NZZ». Im Projekt von Walter Wäschle steht das Gebäude aus Glas und Stahl auf Stahlpfosten im See und soll die Quaianlagen möglichst wenig tangieren. Es soll vielmehr wirken wie ein «gestrandetes Floss». Fabian Mantel versteht seinen Vorschlag als «kleine Kulturinsel»: In dem runden Bau soll Gastronomie angeboten werden, aber auch Konzerte oder Lesungen stattfinden.

Weitere Meldungen:


– «Bald freie Sicht auf die Expo 2027»: Die Region Bodensee - Ostschweiz schreibt einen Konzeptwettbewerb für die nächste Landesausstellung aus. Die «NZZ» berichtet.

– Das Schwyzer Verwaltungsgericht beurteilt die Umgestaltungs- und Baupläne am See in Nuolen als nicht vereinbar mit dem neuen Gewässerschutzgesetz. Die «NZZ» berichtet.

– Limmattalbahn auf Kurs: Der Bundesrat erteilt die Konzession für die Bahnstrecke von Zürich-Alstetten bis Killwangen-Spreitenbach. Die «NZZ» informiert.

– «Ein Gestalter lebenswerter Räume»: Eduard Neuenschwander ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Die «NZZ» publiziert einen Nachruf von Claudia Moll und Axel Simon. (Auf Hochparterre.ch für Abonnenten)

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen