Das Herzstück des mittleren Ausstellungsraums ist ein dreidimensionales Modell des Kantons. Fotos: Visualisierung SchmauderRohr

Werbung fürs Züri-Museum

Die Befürworter des Zürich-Museums im Landesmuseum haben ein Komitee gegründet und wappnen sich für den Abstimmungskampf, schreibt die «NZZ».

Eigentlich hätte das Museum über Zürich seine Tore gleichzeitig mit dem Neubau des Landesmuseums 2016 öffnen sollen. SVP, GLP und AL haben dies mit einem Referendum vereitelt. Nun wappnen sich die Befürworter für den Abstimmungskampf, schreibt die «NZZ».

Weitere Meldungen:


– Nach den Spekulationen um den Hotelturm in Vals fragt «die Südostschweiz» nach, was mit dem Davoser Schatzalp-Turm von Herzog & de Meuron geworden ist.

– Kritik am von Luzern Tourismus initiierten «Gästival» im «Tages-Anzeiger»: Das staatlich finanzierte Festival zahlt Dumpinglöhne.

– «Zementhochzeit auf der Kippe», schreibt die «NZZ» zur Fusion von Holcim mit Lafarge.

– Eine Publikation des ETH-Studios Basel über die Einzigartigkeit von Städten in der «NZZ».

– Die Denkmalpflege der Stadt Bern blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück, berichtet «Der Bund».

– «Ein fulminanter Abschied von Klischees», titelt die «BaZ» zur Afrika Austellung im Vitra Design Museum.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen