Viel Lärm und ein Kompromiss

Den neuen Richtplan des Kantons Zürich in «NZZ» und «Tages-Anzeiger»: Nach der Abstimmung von gestern Abend, in dem der Rat die Revision deutlich guthiess, wird es im Kanton künftig schwierig, neues Bauland einzuzonen. Damit läute der Richtplan eine neue Ära ein – nach dem Richtpan sei vor der Kulturlandinitiative 2.

Den neuen Richtplan des Kantons Zürich in «NZZ» und «Tages-Anzeiger»: Nach der Abstimmung von gestern Abend, in dem der Rat die Revision deutlich guthiess, wird es im Kanton künftig schwierig, neues Bauland einzuzonen. Damit läute der Richtplan eine neue Ära ein – nach dem Richtpan sei vor der Kulturlandinitiative 2.

Weitere Meldungen:


- Die «NZZ» zeigt anhand vierer Konzepte von Bund und ETH die mögliche Zukunft des Limmattals.

- Der neue Dorfkern von Riehen soll attraktiver gemacht werden, meldet die «BaZ».

- Das Heilbad in St. Moritz soll komplett erneuert werden, berichtet «Die Südostschweiz».  

- Das Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main widmet Ferdinand Kramer, dem Pionier des variablen Designs, eine Retrospektive, schreibt die «NZZ».

- Der Winterthurer Textilmaschinenhersteller Rieter sei für den Aufschwung bereit, schreibt die «NZZ».

- Wer sehen möchte, wie die Professorin für Design Claudia Acklin wohnt, liest das Portrait im «Bund».

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen