Die Autobahn bei Töss bei ihrer Eröffnung 1968. Fotos: ETH-Bibliothek, Bildarchiv

Teurer Tunnel für Töss

Die Stadt Winterthur möchte, dass die Autobahn den Stadtteil Töss in einem Tunnel umfährt. Ausserdem in der Presse: Schulraum in Bern, Statik der Bibliothek, Urban Hub in Genf und ein Porträt von Mariupol.

Die Autobahn A1 soll bei Winterthur von vier auf sechs Spuren ausgebaut werden. Die Stadt will, dass die Autobahn künftig unterhalb des Quartiers Dättnau in den Berg abtaucht und den vom Verkehr stark beeinträchtigten Stadtteil Töss umfährt. Diese Lösung hatte das Bundesamt für Strassen (Astra) schon im Planungsstadium verworfen: zu teuer bei zu geringem Nutzen. Das Astra schätzte die Kosten für den Ausbau der 14 Kilometer langen Strecke auf rund 1,2 Milliarden Franken - ohne Tunnel. Dieser alleine könnte schon eine halbe Milliarde kosten, meint Yves Meyer gegenüber dem ‹Landboten›. Meyer ist Dozent für Verkehrswesen an der ZHAW. Technisch sei ein Tunnelbau absolut möglich, doch: «Wenn der Bund keinen Nutzen sieht, finanziert er auch nicht», meint Meyer zum Tunnel. Nun hofft Winterthur auf den Richtplan. Bis im Herbst arbeitet die Stadt einen eigenen Vorschlag aus und hofft, dass der Zürcher Kantonsrat diesen im Richtplan berücksichtigt. Vor knapp zwei Wochen hatte der ‹Landbote› den entsprechenden ‹Masterplan Winterthur Süd› vorgestellt. Weitere Meldungen: – Die Gymnasien in Bern platzen aus allen Nähten. So besuchen zurzeit 1500 Schülerinnen und Schüler den für 800 konzipierten ‹Gymer› Neufeld. «Wir unterrichten heute in allen Räumen, die zur Verfügung stehen», sagt Rektor Matthias Küng gegenüber dem ‹Bund›. Bis 2030 soll das Gymnasium Neufeld saniert und erweitert werden. Die Situation ist so zugespitzt, dass ab August eine kurzfristige Übergangslösung nötig wird, wie Bildungs- und Baudirektion festhalten. Die Schülerzahl an den Gymnasien und Fachmittelschulen wird in den kommenden vier Schuljahren weiter steigen: um rund 460 auf 4800. Das sind 21 zusätzliche Klassen mit einem Flächenbedarf von 5200 Quadratmetern. – Im Rahmen einer Gesamtsanierung soll die Nationalbibliothek im Berner Kirchenfeldquartier zu einer Bibliot...
Teurer Tunnel für Töss

Die Stadt Winterthur möchte, dass die Autobahn den Stadtteil Töss in einem Tunnel umfährt. Ausserdem in der Presse: Schulraum in Bern, Statik der Bibliothek, Urban Hub in Genf und ein Porträt von Mariupol.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?