Die Glattalbahn am Flughafen Zürich

Rasantes Wachstum an der Peripherie

Der «Züritipp» fährt mit dem neuen Tram 12 von Zürich Stettbach nach Flughafen durch «die am schnellsten wachsende Grossstadt der Schweiz» und berichtet über den neuen Stadtteil an der Peripherie.

Der «Züritipp» fährt mit dem neuen Tram 12 von Stettbach nach Zürich Flughafen durch «die am schnellsten wachsende Grossstadt der Schweiz» und berichtet über den neuen Stadtteil an der Peripherie. Die Fahrt geht nach Dübendorf. «Doch von «Dorf» kann natürlich keine Rede sein. Es ist eine Gewerbezone, die zum Dienstleistungsgebiet ausgewachsen ist, und das Ganze ist Teil einer Wucherung, welche die Planer «Glattalstadt» nennen.» 1960 lebten hier knapp 48'000 Menschen, 2009 waren es 103'000. «Es ist wie am Potsdamer Platz in Berlin», schreibt der «Züritipp»: «Alles ist neu und urban, was vorher war, lässt sich nicht genau sagen.»

Weitere Meldungen:

– Alles spricht nach dem Nein zur Waffenschutz-Initiative über den Graben zwischen Stadt und Land. «Das eigentliche Problem ist das geistige Reduit im Aggloland», schreibt Benedikt Loderer im «Tages-Anzeiger». «Die Zersiedelung der Schweiz hat das Dorf zum Mythos gemacht: Überholte Ideale werden beschworen.»

– Der Prime Tower in Zürich West soll nun doch eine Dachterrasse erhalten, schreibt der «Tages-Anzeiger». Für die Sicherheit auf der Aussichtsplattform sorgt ein mobiles Geländer.

– Der Zürcher Kreis 5 macht sich Sorgen um seine Zukunft: In Zürich-West schiesst ein Hochhaus nach dem anderen aus dem Boden. Im Quartier ist die Angst gross, vom Wachstum erdrückt zu werden. Der «Tages-Anzeiger» berichtet.

– Eine 19-jährige Modebloggerin aus der Schweiz findet ihr Bild ohne Vorwarnung auf Tausenden von T-Shirts wieder. Sünder ist der Mutterkonzern der Kette Zara. Der «Tages-Anzeiger» berichtet über den schwierigen Schutz geistigen Eigentums in der Modebranche.
Mehr zum Thema Design-Patent in Hochparterre 1-2/2011.

– Die Bosch GmbH zeigt an der Fahrradmesse «Twoo» in Basel eine neue Antriebseinheit für Elektrovelos. Die erste Testfahrt vermag zu überzeugen, meint die «NZZ».

– In den achtziger Jahren produzierte Katharine Hamnett gefeierte Protestshirts, heute setzt sie sich mit Nachdruck für nachhaltige Modefabrikation ein. Ein Porträt in der «Wochenzeitung».

– Das Architekturbüro Graeme Mann und Patricia Capua Mann gewinnt den Wettbewerb für einen Sportkomplex in Lausanne. Die «24 heures» zeigt das Projekt neben dem Flughafen de la Blécherette.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen