Partizipation statt Rechtsweg

Gedankenanstösse aus den Niederlanden zum Management der immer grösseren baulichen Dichte in der «NZZ»: Während in der Schweiz mit Verrechtlichung auf die Zunahme von Menschen und Bauten reagiert werde, seien in Holland klare Ziele und permanenter Dialog der Schlüssel zum Erfolg.

Gedankenanstösse aus den Niederlanden zum Management der immer grösseren baulichen Dichte in der «NZZ»: Während in der Schweiz mit Verrechtlichung auf die Zunahme von Menschen und Bauten reagiert werde, seien in Holland klare Ziele und permanenter Dialog der Schlüssel zum Erfolg. Dazu Hochparterres zweisprachiges Themenheft Stadtregionen planen / Stadsregio's plannen, Mai 2014.

Weitere Meldungen:


– Der neue Sechseläutenplatz erneut in «Tages-Anzeiger» und «NZZ»: Thema ist die offizielle Einweihung durch Stadtpräsidentin Corinne Mauch.

– Verdichtung heisst das Zauberwort in Köniz – die Gemeinde hat keine andere Wahl, schreibt «Der Bund».

– Die Ausstellung zum deutschen Produktdesigner Konstantin Grcic im Vitra Design Museum stelle die Frage nach der gesellschaftlichen Relevanz von Design, berichtet die «NZZ».

– In Chur wir nach dem Volks-Nein keine neue Eishalle gebaut, schreibt «Die Südostschweiz».

– Ein Portrait über das international erfolgreiche Modelabel Carhartt aus Basel in der «BaZ».

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen