Vergangene Zeiten: Der Westflügel des Bahnhofs Basel im Herbst 1986. Fotos: Werner Huber

Neues Leben im alten Westflügel des Bahnhofs Basel

Im Bahnhof Basel SBB eröffnet bald die längste Bar der Stadt. Ausserdem in der Presseschau: Gottfried Böhm, die Burgergemeinde Interlaken, ein Hotel in Grindelwald und eine ‹Kanti› in Wattwil.

Am 25. Juni wird nach fünfjährigen Sanierungsarbeiten der Westflügel des Bahnhofs SBB wieder eröffnet. Früher waren dort, im «französischen Teil» des Bahnhofs, unter anderem die Schalter der französischen Bahn SNCF und die Zoll- und Grenzabfertigung untergebracht. Nun wird ein breites Gastronomie-, Einkaufs- und Dienstleistungsangebot einziehen.
Die ‹Basler Zeitung› stellt heute eines davon vor: das ‹Lora›, das gleichzeitig Restaurant, Bar und Takeaway ist. Die 15 Meter lange Bar wird die längste in Basel sein, sagen die Lora-Gründer, die aus dem Umfeld der Basler Clubszene stammen.

 

Weitere Meldungen:

– In einem Nachruf blickt die ‹Neue Zürcher Zeitung› auf das 101-jährige Leben und das Werk des verstorbenen Architekten Gottfried Böhm zurück: «Der Meister der gebauten Skulptur».

– In Interlaken sollte auf einer Parzelle der Burgergemeinde ein Umladeplatz für Schotter vom Schifffahrtskanal auf die Bahn gebaut werden. Doch die Burgergemeinde Interlaken folgt der Empfehlung des Burgerrats und lehnt den Verkauf des Grundstücks ab, wie die ‹Berner Zeitung› schreibt.

– Ebenfalls in der ‹BZ›: Im Zentrum der Überbauung Bergwelt ist ein neues Hotel des Labels Swiss Design Hotel eröffnet worden. Insgesamt gehören zu dem von HRS realisierten Resort fünf Luxuschalets und 42 Apartments.

– Das ‹St. Galler Tagblatt› stellt das Wettbewerbsprojekt von Gunz & Künzle Architekten, Zürich, für die neue Kantonsschule in Wattwil vor.  2023 fahren die Bagger für den Kanti-Neubau auf. Es ist eine Holzkonstruktion mit grossem Atrium. «Was die HSG für St. Gallen ist , ist für Wattwil der neue Campus», sagt Gemeindepräsident Alois Gunzenreiner.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen