«24heures» zeigt in einem Video der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) wie Lausanne Bahnhof in zehn Jahren aussehen soll.

Lausannes zukünftiger Bahnhof

«24heures» zeigt in einem Video der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) wie Lausanne Bahnhof in zehn Jahren aussehen soll.

«24heures» zeigt in einem Video der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) wie Lausanne Bahnhof in zehn Jahren aussehen soll. Ein zweites Video in Form einer animierten Infografik zeigt die konkreten Veränderung im Bahnhofsquartier. Die Film werden auch am Bahnhof Lausanne gezeigt, sodass das Projekt «Léman 2030» in den Köpfen der Passagiere langsam Form annehmen kann, zitiert «24heures» die SBB.

Weitere Meldungen:


– Die Tibetische Hängebrücke über die Tessiner Sementina-Schlucht sei ein Publikumsmagnet, berichtet die «Tessiner Zeitung». (Hochparterres Septemberheft zeigt die Brücke und den Wiederaufbau von Curzutt).

– Bezahlen mit dem Handy ist der letzte Schrei, zumindest für die unzähligen Unternehmen, die in diesen Markt drängen. Die Konsumenten nutzen die Dienst jedoch bisher kaum, schreibt der «Tages-Anzeiger».

– «Der englischen Autoindustrie geht es blendend»: Der Direktor von Jaguar Land Rover Schweiz in der «NZZ» zum Bau neuer Werke, zum «Defender» und zum Markenimage.

– Die Ausstellung «Bikini in den Bergen» im Alpinen Museum in Bern zeigt Poolansichten aus den Bergen, «die zum Spiegelbild gesellschaftlichen Wandels werden», schreibt die «Südostschweiz».

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen