Stoffmuster einer Kollektion, die Annette Douglas für Weisbrod entwickelt hat.

Hochwertige Hightech-Stoffe

Annette Douglas entwirft raffinierte und technologisch wegweisende Stoffe. Der «Tages-Anzeiger» porträtiert die Textildesignerin, die schon seit Jahren für internationale Produzenten arbeitet, in der Schweiz aber wenig bekannt ist.

Annette Douglas entwirft raffinierte und technologisch wegweisende Stoffe. Der «Tages-Anzeiger» porträtiert die Textildesignerin, «die schon seit Jahren für internationale Produzenten arbeitet, dem Schweizer Publikum aber bislang kaum bekannt war». Die 39-jährige entwickelt Stoffe, die transparent sind, Licht durchlassen und gleichzeitig Schall absorbieren. «Damit eröffnen sich ganz neue innenarchitektonische Möglichkeiten», meint der «Tages-Anzeiger». Zweieinhalb Jahre lang hat Douglas die Akustikvorhänge entwickelt, zusammen mit der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt und dem Textilproduzenten Weisbrod. Im April soll die neue Linie auf den Markt kommen.

Weitere Meldungen:

Eine Ausstellung im Laufenburger Gemeindemuseum lädt zum geschichtlichen Rundgang rund um das Thema «Gebauter Glaube – Kirchen, Klöter und Kapellen». Ein Bericht in der «Basler Zeitung».

Das Museum für Gestaltung auf der Lyss zeigt Kommunikationsdesign, das mit dem «red dot design award» ausgezeichnet wurde – von Plakaten über Videospiele bis Werbefilme. Die «Basler Zeitung» berichtet.

Die «NZZ» berichtet von einer Sonderausstellung im Zürcher Spielzeugmuseum Franz Carl Weber. Sie zeigt zum 30-jährigen Jubiläum alle Titelseiten von Katalogen der Spielwarenfirma seit 1891.

Priorität für Velos und öffentlichen Verkehr: «Die Stadt Winterthur und der Kanton präsentieren ein Verkehrskonzept der kleinen Schritte», schreibt die «NZZ». Das Strassennetz soll zwar optimiert, aber nicht neu erfunden werden.

Nach einem Vierteljahrhundert Hin und Her erfolgte gestern in Thun der Spatenstich zum Uferweg Bahnhof-Schadau. Der «Bund» rollt die langwierige Planung auf.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen