Mit diesem Facebook-Post feierte die Grafikfachklasse gestern ihren Erfolg.

Grafikfachklasse gerettet

Der Luzerner Kantonsrat hat sich in der Budgetdebatte für die Fachklasse Grafik ausgesprochen, schreibt die «NLZ». Mit 79 zu 34 Stimmen war das Votum des Parlamentes zur Fachklasse Grafik klar.

Der Luzerner Kantonsrat hat sich in der Budgetdebatte für die Fachklasse Grafik ausgesprochen, schreibt die «NLZ». Mit 79 zu 34 Stimmen war das Votum des Parlamentes zur Fachklasse Grafik klar. Auf die von der Regierung vorgeschlagene und vehement bekämpfte stufenweise Schliessung wird, wie von der vorberatenden Kommission beantragt, somit verzichtet. Nun sollen die Verantwortlichen der Schule allerdings Alternativen betreffend Finanzierung prüfen. Offen ist auch, ob der Rat dem Umzug der Schule nach Emmenbrücke nächsten Februar zustimmen wird.

Weitere Meldungen:

– Herzog & de Meuron haben für den Chelsea-Besitzer Roman Abramowitsch eine neue Stamford Bridge mit 60 000 statt wie bislang 41 000 Plätzen entworfen, schreibt der «Tages-Anzeiger». Hier gibt es Bilder.

– Die Textilfirma Création Baumann übernimmt die deutsche Acousticpearls und baut so ihr Angebot an akustischen Lösungen für den Innenraum aus, schreibt die «Berner Zeitung».

– Valerio Olgiati gab an der HTW Chur Einblick in seine Gedankenwelt, berichtet das «Bündnder Tagblatt»: «Gute Architektur ist nicht Geschmackssache» (Artikel online nicht verfügbar).

– Hochparterres silberne Hasen in Landschaft und Architektur im «Landboten»: Das Primarschulhaus Zinzikon und der Garagengarten in Töss (Artikel online nicht verfügbar).

– Engelberg plant ein neues Bahnhofquartier, schreibt die «NLZ». Gewonnen hat das Projekt «Engelberg Zentral» Steinmann & Schmid Architekten aus Basel.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen