Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Unaufgefordert zugesandt

«The Most Decadent Apple Accessory Ever Created»

weiterlesen

Presseschau

«Soll die ganze Stadt werden wie Zürich-West?»

weiterlesen

Werkplatz

Der faltbare Hocker

weiterlesen

Design

«Von langer Hand geplant»

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Von Ölrettich, Erdbienen und Stiefelgeissen

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Anzeige

hochparterre. wettbewerbe

Publikationen

Arkadien!

Ein Dialog mit Musik, 24. November

Veranstaltungen

Nachrichten

Presseschau

Ab 27. September erklingt die Tonhalle Maag für die Öffentlichkeit.
Ab 27. September erklingt die Tonhalle Maag für die Öffentlichkeit.

Presseschau

Die Tonhalle Maag erklingt

Text: Andres Herzog / 14.07.2017 09:55

In der temporären Tonhalle Maag in Zürich wurden gestern die ersten akustischen Tests durchgeführt. Der «Tages-Anzeiger» und die «NZZ» haben zugehört. Verantwortlich für den Klang ist der Münchner Karlheinz Müller, der zu den renommiertesten Konzertsaal-Akustikern weltweit gehört, so der «Tages-Anzeiger». «Er war dabei bei der Rekonstruktion des Teatro la Fenice in Venedig, bei der Gesamtrenovierung des Bayreuther Festspielhauses, beim Bau des Festspielhauses in Baden-Baden.» Derzeit wird der Saal in Zürich digital ausgemessen. «Aber der entscheidende Test sind dann die ersten Orchesterproben,» sagt Müller: «Erst da wird man tatsächlich hören, wie der Saal klingt, wie sich die Musik darin entfalten kann.» Damit sich der Klang im relativ kleinen Saal gut entfalten kann, hat man die Decke «sehr filigran gegliedert». Zudem sind die Elemente beweglich. Der Test vor Publikum findet am 27. September statt. Dann wird die Saison eröffnet.

Weitere Meldungen:


– Die «Basler Zeitung» verweist auf ein Festival für experimentelles Bauen, das heute im Écomusée d'Alsace eröffnet. Es ist Ausstellung und Ende eines Wettbewerbs zugleich.

– Nach zweieinhalb Jahren ist der Blick wieder frei auf die Kirche des Benediktinerklosters Disentis. «Auf die Restaurierung der Südfassade folgt ab Anfang 2018 die Erneuerung des Innenraums», schreibt die «Südostschweiz».

– Die «Südostschweiz» interviewt die ETH-Architektin Nicole McIntosh, die in den USA Architektur unterrichtet. Derzeit vergleicht sie die Bauvorschriften von New Glarus mit Glarus.

RSS-Feed Artikel drucken

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben
   

Name*

 

E-Mail* (wird nicht angezeigt)

 

URL*

 

Kommentar*

 
  Bitte geben Sie das unten angezeigte Wort ein:


(Ich kann das Wort nicht lesen)

 
https://www.hochparterre.ch/nachrichten/presseschau/blog/post/detail/die-tonhalle-maag-erklingt/1500019076/