«Die Design Miami hat einen Markt erschlossen, der überfällig war», blickt die Galeristin Gabriele Ammann zurück. Fotos: designmiami.com

10 Jahre Design Miami Basel

Die in Miami Beach gegründete Design Miami ist seit zehn Jahren während der Art in Basel zu Gast. Die «NZZ» war vor Ort.

Die in Miami Beach gegründete Design Miami ist seit zehn Jahren während der Art in Basel zu Gast. «Dies mit wachsendem Erfolg, denn die Möbel und Designobjekte ziehen immer mehr Interessenten an», weiss die «NZZ». «Die Design Miami hat einen Markt erschlossen, der überfällig war», blickt die Galeristin Gabriele Ammann zurück. «Seitdem hat dieser Markt

eine gigantische Entwicklung durchlaufen.» Dieses Jahr habe Messe-Chef Rodman Primack eine interessante Verkaufsschau organisiert mit Vintage-Design-Klassikern von Meistern wie Jean Prouvé, Le Corbusier oder Giò Ponti, mit Werken etablierter Designer wie Hella Jongerius und Neu- oder besser Wiederentdeckungen, meint die «NZZ».

Weitere Meldungen:


– Die Gemeinde Montreux zont 70'000 Quadratmeter Bauland aus, um mit Eidgenössischen Raumplanungsgesetz konform zu sein. «24heures» berichtet.

– Die Natur stehe den Plänen der Grünen Partei zur Entwicklung des Basler Hafenareals im Weg, schreibt die «Basler Zeitung». (Artikel nicht online)

– Zürich wäre gerne so kreativ wie Berlin oder so hip wie London. Frappant ist die Ähnlichkeit aber mit Mailand, schreibt der «Tages-Anzeiger».

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen