02.05.2022 15:05
Eine neue Velobrücke über das Zürcher Gleisfeld  Das Ingenieurbüro Schlaich Bergermann aus Stuttgart gewinnt den Studienauftrag für eine neue Fuss- und Velobrücke über die SBB-Gleise in Zürich.
Urs Honegger  02.05.2022 15:12
weiterlesen mit Abo
29.04.2022 15:04
Bauen oder nicht bauen?  Bern streitet über das Gaswerkareal. Immer noch. Denn eine zentrale Frage wurde vor dem grossen Wettbewerb nicht gestellt. Nun kommt sie halt hinterher.
Rahel Marti  29.04.2022 15:18
weiterlesen mit Abo
21.04.2022 18:04
Hat das Gaswerkareal seine Bestimmung gefunden?  Am Dienstag, 26. April 2022, diskutieren Politiker, Jurorinnen und Beteiligte des Ideenwettbewerb Gaswerkareal die Frage: Hat die Brache ihre Bestimmung gefunden?
Urs Honegger  21.04.2022 18:27
weiterlesen mit Abo
16.04.2022 11:04
Die Flüela-Strasse retten!  Der Kanton Graubünden will für die rassigen Autofahrer die Flüela-Strasse beim Tschuggen begradigen. Und also ein Kulturgut zerstören. Dagegen müssen wir uns wehren!
Ludmila Seifert  16.04.2022 11:13
weiterlesen mit Abo
16.04.2022 08:04
Eher Platz als Strasse  Mit 1200 neuen Bewohnerinnen und 3000 neuen Arbeitsplätzen hat der Fussverkehr im Richti-Areal in Wallisellen stark zugenommen. Ein klar strukturierter Begegnungsraum entflechtet jetzt die Verkehrsströme.
Raya Badraun  16.04.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
12.04.2022 12:04
Neuer Bund für den Untergrund  Mehr Wissen und Koordination für das Bauen im Erdreich, das möchte der «Fachkreis Raumplanung im Untergrund» erreichen. Ende März wurde er in Zürich gegründet.
Rahel Marti  12.04.2022 12:03
In Zusammenarbeit mit Energie Schweiz
07.04.2022 11:04
Berner Etappensiege  Die selbsternannte Velohauptstadt liegt an der Spitze bei der Velofreundlichkeit. Dieser Erfolg fusst auf dem Engagement vieler. Eine Erkundung mit fünf Stationen.
Rahel Marti  07.04.2022 11:30
In Zusammenarbeit mit Energie Schweiz
07.04.2022 11:04
«Zürich hat Aufholbedarf»  Die Stadt plant und baut ein Netz von Velovorzugsrouten. Was damit gemeint ist und wie es in die Strassen gelegt wird, erläutert Rupert Wimmer vom Tiefbauamt in Hochparterres Themenheft «Stadt Land Velo».
Rahel Marti  07.04.2022 11:29
weiterlesen mit Abo
06.04.2022 15:04
Zurück an den Absender!  Es ist nicht nachvollziehbar, dass die Landschaft in Magglingen geopfert werden soll, um Spitzensport-Rekruten feudale Unterkünfte zu bieten. Der geplante Neubau des BASPO gehört zurück an den Absender.
Gabriela Neuhaus  06.04.2022 15:01
weiterlesen mit Abo
06.04.2022 15:04
Widerstand gegen die Luxuskaserne  In Magglingen baut und plant das Bundesamt für Sport drei Grossprojekte. Die örtliche Baukommission und die Stiftung für Landschaftsschutz befinden: Das neueste Projekt ist nicht bewilligungsfähig.
Gabriela Neuhaus  06.04.2022 15:00