In Baden sind heisse Brunnen im Bau. Die Regionale unterstützt das Projekt des Vereins Bagni Popolari. Bild: Verein Bagni Popolari, Baden

Zwischenzeugnis für die Regionale

Im Limmattal agiert die Regionale 2025. Ähnlich wie eine Internationale Bauausstellung IBA, nur eben regional, dient sie als Projektfördermaschine. Dabei geht es vor allem um Vorhaben im öffentlichen Raum.

Nach einiger Laufzeit hat sich die Regionale unter der Leitung von Raumplaner Peter Wolf von der FHNW ein Zwischenzeugnis ausstellen lassen. An der Online-Befragung teilgenommen haben 180 Personen aus Projektträgerschaften, von. Mitgliedergemeinden, Unterstützerinnen oder andere Beteiligte.  Die Organisation gebe wie gewünscht gute Impulse zur Zusammenarbeit zwischen den 16 Gemeinden und dem Kanton Aargau, wurde zurückgemeldet. Sie helfe, ein positives Image des Limmattals zu stärken, die Landschaften des Tals in Wert zu setzen, die Kultur zu fördern und die Lebensqualität zu mehren. Im Bereich Siedlungs- und Verkehrsformen oder neue Arbeitsformen habe die Regionale dagegen bisher wenig erreicht. Für die verbleibende Zeit bis 2025 wünscht man sich, dass Themen und Projekte in der Bevölkerung mehr Beachtung finden. Und man wünscht sich das, wofür die Regionale bereits steht: Dass sie die Zusammenarbeit unter den verschiedensten Projektträgern im Limmattal fördert ...
Zwischenzeugnis für die Regionale

Im Limmattal agiert die Regionale 2025. Ähnlich wie eine Internationale Bauausstellung IBA, nur eben regional, dient sie als Projektfördermaschine. Dabei geht es vor allem um Vorhaben im öffentlichen Raum.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
Mehr erfahren

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch