Zwei Publikationen, eine Botschaft: Der Baubestand ist kein Hindernis, sondern einer der Schlüssel zur nachhaltigen Gesellschaft.

Zukunftsfähig dank der Ressource Baubestand

In zwei Publikationen präsentieren die Agenten der Baukultur fundiertes Wissen über Verdichtung und Energiewende. Raumplaner und Energiehungrige sollten sich mit der Ressource Baubestand beschäftigen – und die Broschüren lesen!

Zwei Artikel der aktuellen Ausgabe 11/2015 von Hochparterre behandeln die Lage der Denkmalpflege. Der Baubestand ist unter Druck und dahinter stecken nebst kulturellen Gründen viel Unwissen über seine Bedeutung für die keineswegs gegensätzlichen Ziele von Energiewende und Verdichtung. Zwei Publikationen des Heimatschutzes versuchen nun die Debatte zu beleuchten.Da ist zunächst die 75 Seiten starke Schrift ‹Akzent Baukultur: Energie› des Berner Heimatschutzes. Der Effort ist bemerkenswert und das Konzept verständlich: zunächst Beiträge von in Verwaltungsprozesse Involvierten, dann Beispiele. Interessant für den baukulturell kundigen Leser sind die fachfremden Beiträge, etwa jener von Landschaftsschutz-Ikone Raimund Rodewald über die Wasserkraft, bei welcher er eine Abkehr von der Förderung von Kleinkraftwerken fordert und Mut zu neuen Grossprojekten.Baukulturell bleibt das Heft vielerorts vage bis banal. Solarstrom auf geeigneten Dachflächen und ohne die verwinkelten Flächen der Baudenkmäler...
Zukunftsfähig dank der Ressource Baubestand

In zwei Publikationen präsentieren die Agenten der Baukultur fundiertes Wissen über Verdichtung und Energiewende. Raumplaner und Energiehungrige sollten sich mit der Ressource Baubestand beschäftigen – und die Broschüren lesen!

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch