Das Raumkonzept Schweiz im Entwurf für die tripartite Konsultation

Raumkonzept: Die Sprache des eidgenössischen Sollens

Man muss auf die Sprache achten, dann ist das Raumkonzept Schweiz eine Fundgrube. Es beginnt mit der neuen Heilsformel des schweizerischen Staatsaufbaus: Bund, Kantone, Städte und Gemeinden. Immerhin, doch wie lange wird es noch dauern bis die Wirklichkeit ungeschminkt auftritt und es heisst: Bund Kantone und Agglomerationen?

Man muss auf die Sprache achten, dann ist das Raumkonzept Schweiz eine Fundgrube. Es beginnt mit der neuen Heilsformel des schweizerischen Staatsaufbaus: Bund, Kantone, Städte und Gemeinden. Immerhin, doch wie lange wird es noch dauern bis die Wirklichkeit ungeschminkt auftritt und es heisst: Bund, Kantone und Agglomerationen? Doch die wichtigste sprachliche Neuschöpfung ist der Funktionsraum, auf Bundesdeutsch heisst er Handlungsraum. Daran orientiert sich das Denken mit interdisziplinärer Handlungsweise und tripartiter Partnerschaft, ab sofort wird alles gemeinsam bewältigt.Dann sind die Eigenschaftswörter vielsagend und vielverschweigend: behutsam, sorgfältig, gezielt, qualitätsvoll, innovativ, optimal zum Beispiel. Alles Wörter erster Güte und mit ermahnendem Klang. Die tripartiten Mitspieler werden zur Zusammenarbeit aufgefordert und ihnen wird empfohlen künftig projektorientiert und überregional zu arbeiten, das sektorale Denken zu überwinden. Die Wendung «ist zu» oder «sind zu» ist der ...
Raumkonzept: Die Sprache des eidgenössischen Sollens

Man muss auf die Sprache achten, dann ist das Raumkonzept Schweiz eine Fundgrube. Es beginnt mit der neuen Heilsformel des schweizerischen Staatsaufbaus: Bund, Kantone, Städte und Gemeinden. Immerhin, doch wie lange wird es noch dauern bis die Wirklichkeit ungeschminkt auftritt und es heisst: Bund Kantone und Agglomerationen?

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch