Mira Porstmann

Mira Porstmann leitet Stiftung Einfach Wohnen

Der Stiftungsrat hat Mira Porstmann im November zur Leiterin der Geschäftsstelle gewählt. Die 47-jährige Architektin übernimmt ihre Aufgabe am 1. April 2020.

Aus mehr als 130 Bewerbungen setzte sich Mira Porstmann in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren als Geschäftsführerin der Stiftung für bezahlbare und ökologische Wohnungen – Einfach Wohnen (SEW) durch. «Sie überzeugte den Stiftungsrat insbesondere mit ihren fachlichen und unternehmerischen Fähigkeiten», schreibt die Stiftung heute in einer Pressemitteilung. Mira Porstmann ist seit 2010 Projektleiterin beim Amt für Hochbauten der Stadt Zürich und seit 2019 städtische Delegierte im Vorstand der Baugenossenschaft Süd Ost.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen