Lebensraum Landschaft, die Vorlesungsreihe von Hochparterre und Volkshochschule

Landschaftsverteidigung

In der Ringvorlesung zur Landschaft von Hochparterre und der Volkshochschule Zürich spricht Benedikt Loderer über die Landschaftsverteidigung.

Die Schweiz hat das Patent auf Landschaft. Was sie nicht hindert, sie reichlich zu verbrauchen. Benedikt Loderer erzählt an der Ringvorlesung über Landschaft von Hochparterre und der Volkshochschule Zürich eine kurze und kritische Geschichte des Konsums von Landschaft hierzulande. Eine Reise in die Schönschweiz und ein Abstecher in die Gebrauchsschweiz. Eine Begegnung mit der Féderation des Profiteurs und eine Abrechnung mit dem Alpenwahn. Und ein Plädoyer für die Landes- als Landschaftsverteidigung.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen