Die Agenda Raum Schweiz 2040: Alles fürs Klima Fotos: Madlaina Janett

Klimaschutz vor allem andern

Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Das Raumkonzept Schweiz muss ganz und gar auf den Klimaschutz ausgerichtet werden.

Das Raumkonzept Schweiz sei bloss Theorie und verstaube in einer Schublade. Diese Aussage bekam ich in den letzten 10 Jahren oft zu hören. Ich entgegne jeweils: Theorie ist wichtig! Ohne Theorie wären wir nie zum Mond geflogen. Theorie braucht es, um zu verstehen, wie etwas funktioniert. Um zu erklären, wie es funktionieren sollte, wenn es einmal nicht funktioniert. Wie eine Bedienungsanleitung. Und die liegt auch oft in der Schublade und wird meist erst gelesen, wenn das betreffende Gerät nicht mehr funktioniert, wie es sollte.  Das Raumkonzept Schweiz hat gewirkt Der Raumentwicklungsbericht des Bundesamts für Raumentwicklung (ARE) von 2005 zeigte, dass die Raumentwicklung in der Schweiz nicht nachhaltig ist. Das Raumkonzept Schweiz war eine Reaktion darauf. Die Erarbeitung des Raumkonzepts hat fast sechs Jahre gedauert und hat die Revision des Raumplanungsgesetzes (RPG 1) begleitet und vermutlich auch beeinflusst. Zwar haben Bund, Kantone und Gemeinden das Raumkonzept nur zu einem Orientierungsrahmen erklärt; es ist für die Behörden nicht verbindlich. Seine Wirkung ist trotzdem beachtlich. So haben sich praktisch alle Kantone bei ihren Raumentwicklungsstrategien auf das Raumkonzept Schweiz berufen und ihm dadurch eine gewisse indirekte Verbindlichkeit verliehen. Nicht nur die Kantone orientieren sich am Raumkonzept Schweiz. Auch die Bundesämter beziehen sich immer wieder darauf, wenn es darum geht, Konzepte, Strategien oder Sachpläne zu erarbeiten oder bestehende zu aktualisieren. So weit so gut. Ein Update ist nötig In den letzten 15 Jahren haben sich die Herausforderungen an den Raum Schweiz akzentuiert. Im Gegensatz zur 10-Millionen-Schweiz war der Klimawandel 2012 im Raumkonzept Schweiz praktisch kein Thema. In der Zwischenzeit findet der Klimawandel für alle sicht- und erfahrbar statt. Als die grösste gemeinsame globale Herausforderung unserer Zeit. Mit wenigen...
Klimaschutz vor allem andern

Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Das Raumkonzept Schweiz muss ganz und gar auf den Klimaschutz ausgerichtet werden.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?