weiterlesen mit Abo
Hochparterre live #5: Zürich kühlen. Mit Martin Berchtold und Rahel Marti.

Hochparterre live: Zürich kühlen

Die Stadt hat die «Fachplanung Hitzeminderung» erarbeitet. Im Onlinegespräch erläutert Planer Martin Berchtold, was die Planung soll und kann und wo Zürich damit im europäischen Vergleich steht.

Mit der Klimaerwärmung nehmen Hitzetage und Tropennächte in den Städten zu. Die bauliche Verdichtung der letzten Jahre heizt zusätzlich auf. Um den Stadtkörper dem Klima anzupassen und dieses besser zu schützen, werden nun Konzepte und Planungsinstrumente ausgearbeitet. Zürich hat dazu kürzlich die 200-seitige «Fachplanung Hitzeminderung» vorgelegt. Sie zeigt, wo es in Zürich heiss ist und warum und wie die Temperaturen sinken sollen. Das Karlsruher Büro Berchtoldkrass Space&Options hat die Planung mit der Stadt Zürich erarbeitet. Im Hochparterre Livegespräch haben wir Co-Geschäftsführer Martin Berchtold gefragt, wo es in Zürich am heissesten ist, was die Planung soll und kann und wo Zürich damit im internationalen Vergleich steht. Informieren Sie sich mit dem Gespräch über den Stand der Klimaanpassung in Zürich. Hochparterre live mit: – Martin Berchtold, Berchtoldkrass Space&Options, Karlsruhe – Rahel Marti, Redaktorin Hochparterre, Zürich Mit freundlicher Unterstützung ...
Hochparterre live: Zürich kühlen

Die Stadt hat die «Fachplanung Hitzeminderung» erarbeitet. Im Onlinegespräch erläutert Planer Martin Berchtold, was die Planung soll und kann und wo Zürich damit im europäischen Vergleich steht.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch