Agenda Raum 2040: Wandert durch die Schweiz, dann seht ihr die Defizite und Möglichkeiten der Planung.

Eine Wanderung von den Alpen an den Jura

Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Wandert durch die Schweiz, dann seht ihr die Defizite und Möglichkeiten der Planung.

Von Maarit Ströbele 2019, noch vor Corona, hatte ich die Gelegenheit quer durch das Mittelland vom Alpenrand bis an den Jura, von Luzern nach Olten, zu wandern. Es war einerseits eine methodische Unternehmung in praktischer Spaziergangswissenschaft und andererseits ein Versuch, die Ergebnisse der Schweizer Raumplanung konkret vor Ort zu studieren. Es ging darum, im direkten Ortsbesuch Eindrücke festzuhalten und damit Gedanken zur weiteren Entwicklung dieses für die Schweiz so wichtigen und zentralen, aber dennoch häufig vernachlässigten Raums zu schärfen. Die Resultate des Spaziergangs lassen sich in drei kurzen Sätzen zusammenfassen: 1) Das Mittelland ist schön. 2) Das Problem liegt im Ortsbaulichen. 3) Man kann nicht überall hin. Was bedeuten aber diese an sich durchaus banalen Feststellungen? Was sagen sie uns für die weitere Entwicklung des zentralen Siedlungs-, Verkehrs- und Erholungsraums der Schweiz? Das Mittelland ist schön Kaum zurückgekehrt, war der erste Eindruck: Das Mittelland...
Eine Wanderung von den Alpen an den Jura

Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Wandert durch die Schweiz, dann seht ihr die Defizite und Möglichkeiten der Planung.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
Mehr erfahren

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch