Agenda Raum Schweiz 2040: Komfortabel wie ein Apple Computer. Fotos: Madlaina Janett

Eine komfortable Schweiz

Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Wie der Apple Computer soll das Raumkonzept Menschen einladen, aus dem Bauch heraus das Richtige zu tun.

Was für ein glückliches Land die Schweiz doch ist: In den Flächenstaaten Europas veröden ganze Landstriche, weil die Menschen durch die Rationalisierung der Landwirtschaft und die Entwicklung hin zu Wissens- und Dienstleistungsgesellschaften in die Zentren ziehen. Die Zunahme an Tätigkeiten, die auf Bildung und Informationen basieren, stärkt Städte und Metropolitanräume. Wir werden sehen, ob und inwiefern die Erfahrung aus der Coronakrise daran etwas ändert, dass Telearbeit keine theoretische Möglichkeit, sondern eine praktische Erfahrung ist. Corona hin, Corona her: In der Schweiz profitierten schon bisher nicht nur die Städte vom wirtschaftlichen Strukturwandel, sondern auch die meisten Teile dessen, was wir immer noch als Land bezeichnen. Zu verdanken ist das der kleinen Ausdehnung der Eidgenossenschaft, ihrer feinmaschigen Verkehrserschliessung und ihrer ausgeprägt dezentralen Organisation. Ein gemeinsames Grundverständnis ist gefragt Raumstrukturell bildet die Schweiz heute in etwa das ab, ...
Eine komfortable Schweiz

Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Wie der Apple Computer soll das Raumkonzept Menschen einladen, aus dem Bauch heraus das Richtige zu tun.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
Mehr erfahren

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch